day to night justine kept calm and went vegan

Darf ich euch vorstellen: Heute habe ich Justine zu Gast auf dem Blog! Justine und ich haben uns noch nie in echt kennen gelernt, aber via Blog, Instagram und mittlerweile Telefon kennen wir uns nun schon eine Weile.

Sie schafft es, immer neue vegane und faire Labels zu entdecken, von denen ich vorher noch nie etwas gehört habe. Dank ihr bin ich damals auf Denise Roobol gestoßen. Sie hat außerdem einen riesigen fairen & veganen Shopping-Guide zusammengestellt, den ich euch nur empfehlen kann!

Da wir beide leidenschaftliche Fashionistas sind, aber trotzdem versuchen, so cruelty-free wie möglich zu leben, haben wir uns eine kleine Mode-Challenge überlegt: einen Day to Night-Look, vegan & fair. Ich bin auf Justine kept calm and went vegan mit dem festlichen Tageslook dran und Justine zeigt euch heute einen schicken Look für den Abend:

____________________

Liebe Leser von heylilahey! Letzte Woche ist das erste vegane & faire Paar hohe Sommersandalen bei mir eingezogen. Sie sind bequemer als gedacht und ganz nebenbei perfekt für Mias und mein Gastbeitrag-Thema geeignet. Denn während sich Mia ein Outfit für den Tag ausdenkt, bin ich für eine abendliche Inspiration zuständig. Das heißt, ich präsentiere ein veganes und faires Outfit für den Abend oder auch für die ein oder andere Dance-Session 😉 Da ich momentan selten am Abend unterwegs bin und ich nicht gerade häufig Outfits mit hohen Schuhen trage bzw. präsentiere, ist dieses Thema eine fantastische Abwechslung für mich. 
Egal um welchen Anlass es sich handelt, ob es eine Hochzeit, ein abendliches Fortgehen, ein Business-Meeting oder einfach ein gewöhnlicher Tag ist, das wichtigste ist doch immer, dass wir unserem Stil treu bleiben und uns in unserer Kleidung wohlfühlen. Weil ich gerne casual Outfits mit dem gewissen Etwas trage, findet sich dieser Stil auch im heutigen Outfit wieder. Mein persönliches Highlight dieses Outfits ist die Clutch (alias iPad Case) in Straußenleder Optik von Denise Roobol. Ist sie nicht einfach fantastisch?

Da das Outfit zwar chic, aber nicht zu chic, ist, kann man es mit anderen Schuhen und größerer Tasche auch ganz leicht zu einem alltagstauglichen Look für den Tag zuvor oder auch den Tag danach umfunktionieren. Dass Bio-Mode schon lange nicht mehr aus Kartoffelsäcken und Ringelshorts besteht, ist uns allen mittlerweile klar. Manchmal jedoch erstaunt es mich dennoch, wie schnell sich der Fair-Fashion Sektor verwandelt hat, und solch großartige, faire Kleidung bietet. Dass dieses elegante Outfit komplett fair und vegan ist, zeigt erneut, dass man mittlerweile für jeden Anlass ein  faires und veganes Teil findet! Denn nur weil ich eine ”Ökotante” bin, will ich nicht auf den ersten Blick, nämlich wirklich auf den ersten Blick, als solche entlarvt werden 😉

Weiter unten habe ich euch alle Teile verlinkt. Von Kopf bis Fuß vegan & fair gekleidet. Sogar der Schmuck wurde unter fairen Bedingungen produziert!

Was ich trage: Clutch Denise Roobol // Rock JAN ‘N JUNE // Schuhe Beyond Skin // Bluse LOVJOI // Armband BU DESIGNS // Kette SEEME  //  Trenchcoat FILOSOFIA //

 

day to night justine kept calm and went vegan

English Version: 

I would like to introduce you to today’s guest on the blog: Justine! Justine and I have never actually me each other in person, but via blogging, Instagram we have known each other for a while.

She manages to always discover new vegan and fair labels that I have never heard of before. Thanks to her, I discovered Denise Roobol. She has also compiled a huge fair & vegan shopping guide, which I highly recommend!

Since we are both passionate fashionistas, but still try to live as cruelty-free as possible, we decided to take on a small fashion challenge: a Day to Night Look that is both vegan & fair. You can find my festive day look on Justine kept calm and went vegan and Justine’s chic evening look is on my blog today:

____________________

Dear readers of heylilahey! Last week my first pair of vegan & fair high-heel summer sandals found a home with me. They are more comfortable than imagined and, incidentally, perfect for Mia and my guest post theme. Because while Mia invents an outfit for the day, I am responsible for putting together an evening look. That means, I am presenting a vegan and fair outfit that is suitable for an evening out or for a dance session 😉 Since I rarely go out in the evening and I don’t wear outfits with high heels very often, this a perfect chance for me to present something different.
Whatever the occasion is, whether it’s a wedding, an evening out, a business meeting or just an ordinary day, the most important thing is that we always remain faithful to our style and feel comfortable in our clothes. My love of wearing casual outfits with a twist is also reflected in today’s outfit again. My personal highlight of this outfit is the Clutch (aka iPad Case) in ostrich leather from Denise Roobol. Is it not fantastic?

Since the outfit is chic, but not too chic, you can also easily turn it into a practical look for the day before or the day after by restyling it with other shows and larger bag. I think it is clear to all of us by now that organic fashion no longer consists of potato sacks and calendula shorts. However, sometimes it still amazes me how fast the fair fashion sector has changed, and what great fair clothing is available. This outfit is once again proof that we can now find a fair and vegan outfit for any occasion! Just because I am an ‘Ökotante’, I do not want to be seen as one at first glance 😉

Below I have included links to all items that I am wearing. From head to toe dressed in vegan & fair clothing. Even the jewelry was produced under fair conditions!

What I’m wearing: Clutch Denise Roobol // Skirt JAN ‘N JUNE // Shoes Beyond Skin // Blouse LOVJOI // Bracelet BU DESIGNS // Necklace SEEME  //  Trenchcoat FILOSOFIA //

 
justine kept calm and went vegan (6 of 10)
justine kept calm and went vegan (7 of 10)
justine kept calm and went vegan (8 of 10)
justine kept calm and went vegan (4 of 10)
justine kept calm and went vegan (2 of 10)
justine kept calm and went vegan (3 of 10)
justine kept calm and went vegan (1 of 10)

Ich finde Justine sieht wunderbar aus, so schick und klassisch und das ganze mit einem guten Gewissen! Genau so würde ich ihr Outfit nachstylen und liebäugel sehr sehr schwer mit den Schuhen!!! Was sagt ihr zu dem Look? Schaut für mein lockeres Tagesoutfit gerne auf ihrem Blog vorbei, wenn ihr von mir kommt, kommentiert das gerne auf ihrer Seite, ich würde mich freuen 🙂

______________________________

I think Justine looks amazing, so chic and classic, and all with a good conscience! I would style her outfit exactly the same and I am really tempted to buy the same shoes!!! What do you think about the look? Check out my casual day outfit look on her blog. If when you go to her blog from my blog, I would love it if you leave a comment 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

& (4)
June 14, 2016

Auf dem Bild zu sehen: Aufgeräumte Wohnung, Erfrischung während einer heißen Woche, schönster Sonnenuntergang an der Warschauer Brücke, mein letztes Outfit, Wochenendfrühstück und mein…