sustainable christmas gift ideas

 

Läuft eure Xmas-Spotify-Playlist schon heiß? Habt ihr bereits Plätzchen gebacken? Wie war euer Nikolaus? Hattet ihr schon Zeit für einen Weihnachtsmarkt-Besuch? Ihr seht, wir stecken mitten in der Weihnachtszeit und die Uhr tickt. Dieses Jahr werde ich mal wieder ein paar DIYs machen, aber für einige meiner Liebsten werde ich auch ganz klassisch etwas besorgen. Mit dabei aber hoffentlich so viele nachhaltige und faire Produkte wie möglich! 

Dieses Wochenende habe ich passend dazu natürlich wieder einiges an Inspiration für euch. Die meisten Geschenke sind, wie auch letzte Woche, unisex. Ich wollte einfach keine getrennten Listen machen und über vieles freut sich ja man oder frau oder egal gleichermaßen. Alle Produkte, die ich vorstelle, besitze ich entweder selbst, oder habe ich bereits selbst an jemanden geschenkt – alles also wärmste Empfehlungen (und auch wenn hier und da ein PR Sample dabei ist, ist kein Produkt gesponsert)!

  • Microgreens-Minigarten von Heimgart – für kleine Hobby-Gärtner, die im Winter auch easy etwas zuhause anpflanzen wollen, perfekt. Und Microgreens sind SO gesund!
  • Sojakerze von Earl of East London via Hallesches Haus – diese habe ich meiner Freundin Talisa bereits geschenkt und sie liebt sie!
  • Edelstahl-Brotbox zum Beispiel von Eco Brotbox (Affiliate Link) – praktische Geschenke gehen immer!
  • Alternative zu Frischhaltefolie: Bienenwachs-Folien von abeego, Bee In oder Baumwoll-Überzüge von SpazaStore – letztere besitze ich und ich LIEBE sie! Und sie sehen so schön aus!
  • eine schicke Trinkflasche, z.B. die fancy Marmor-Edition von S’well, ich liebe aber auch Dopper Steel und die von Soulbottles sind auch schick (Affiliate Links)!
  • Schmuck: die Auswahl hier ist natürlich etwas schwerer, aber tolle Modelle gibt es von Kaligarh (Fair Trade aus Nepal, Affiliate Link), fremdformat und Edge of Ember (super schick!)
  • Eine Espressotasse aus Kaffeesatz (Affiliate Link)! Das Unternehmen Kaffeeform stellt nachhaltige Tassen aus benutztem Kaffeesatz her, den das Team in Berliner Cafés einsammelt (gibt es im verlinkten Shop auch als Cappucinotasse).
  • Solar Powered Light via House of Dot City (einer meiner liebsten Interior-Läden in Berlin), perfekt für Picknicks oder für unterwegs!

 

____________________________

Is your Xmas Spotify playlist already on repeat? Have you already baked Christmas cookies? Did you already have time for a Christmas market visit? I think you are getting where I’m going with this – we are in the middle of the Christmas season and the clock is ticking. This year I will do a few DIYs again, but for some of my loved ones I will also just buy something. But I will always try do get something sustainable, ecological or ethical!

Of course, this weekend I have even more inspiration for you, lots of sustainable Christmas gift ideas. Most gifts are, as last week, unisex. I just didn’t want to create separate lists and many things would make male, female or whoever happy just the same. I either own all the products that I listed below or have already given to somebody as a gift – so these are all my best recommendations (and even though there is a PR sample here and there, no product is paid to be shown here)!

  • Microgreens mini garden by Heimgart – perfect for small hobby gardeners who want to grow some plants in winter at home. And microgreens are SO healthy!
  • Soy candles e.g. from Earl of East London via Hallesches Haus – I have already gifted one to my friend Talisa and she loves it!
  • Stainless steel bread box for example from Eco Brotbox (Affiliate Link) – practical gifts are always a good choice!
  • Alternative to tin foil or plastic wrappers: beeswax foils from abeego, Bee In or cotton coverings from SpazaStore – the latter I own myself and I LOVE them! And they look so beautiful!
  • A chic refillable bottle, e.g. the fancy marble edition by S’well, but I also love Dopper Steel and Soulbottles are also chic (affiliate links)!
  • Jewelry: getting the right piece for your loved ones is a bit harder here of course, but you can find great ethical designs by Kaligarh (fair trade from Nepal, affiliate link), fremdformat and Edge of Ember (super chic!)
  • An espresso cup made of coffee grounds (affiliate link): The German company Kaffeeform produces sustainable cups made out of used coffee grounds, which the team collects in Berlin cafés (also available as a cappuccino cup).
  • Solar Powered Light via House of Dot City (one of my favorite interior stores in Berlin), perfect for picnics or on the go!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich stimme zu.

2 comments
  1. Hallo! Ich bin neu auf deinem Blog und es gefällt mir total gut bei dir!
    Eine Frage habe ich zu der Baumwoll-Folie – wie wäscht du sie denn um sie wiederzuverwenden? Ich lebe vegetarisch und könnte es mir gut vorstellen um auch u.A. Käse einzuwickeln (damit hast du wahrscheinlich weniger Erfahrung). Danach müffeln die aber doch bestimmt….? 🙂