Juli 21, 2017
Summerfeeling Gewinnspiel:
mit Werde Magazin, Weleda & Lanius!
werde-8

Werbung / Bezahlter Blogpost mit Weleda

Ich habe es gefühlt schon eintausend Mal auf diesem Blog erwähnt, aber ich bin einfach ein Sommerkind. Durch und durch! Ich liebe zum Beispiel das Gefühl von warmen Sommerabenden, wenn man sich spontan nach der Arbeit noch bis zu später Stunde raus setzen kann. Das wirkt dann immer wie Urlaub, auch wenn man noch mitten in der Arbeitswoche steckt.

Um dieses Sommergefühl ausgiebig auch auf dem Blog zu feiern, habe ich mich mit dem Werde Magazin, Weleda und Lanius zusammen getan und ein richtig, richtig tolles Gewinnspiel für euch zusammengestellt! Mehr dazu weiter unten! 

_________________

Today I have a German specific blogpost, including a Giveaway that is unfortunately only applicable to my German readers as it’s about a German magazine. I hope you can still enjoy the pictures! I redesigned my bedroom especially for this photoshoot 🙂
werde-15

Vor einer Woche war ich bekanntlich auf der grünen Modewoche unterwegs, genauer gesagt auf dem Green Showroom im Funkhaus, Berlin. Vor Ort hatte ich auch die Möglichkeit, mich mit dem Weleda-Team in der Citrus Lounge auszutauschen, sowie danach zusammen mit Lanius und Weleda die Ethical Fashion Show zu besuchen. Warum diese Kombination? Dazu habe ich eine kleine Vorab-News für euch: Lanius und Weleda bringen im Frühjahr gemeinsam das Statement-T-Shirt “Be Fresh. Be Natural. Be Generous.” heraus. Drei Euro pro T-Shirt fließen in ein Schulprojekt der bioRe® Stiftung in Indien, welches dem Erhalt, Ausbau und Betrieb einer Schule für Kinder von Biobaumwollbauern dient. Eine tolle Zusammenarbeit, wie ich finde, da Weleda sich stark für natürliche Rohstoffe und Fair Trade einsetzt! 

werde-12

Perfekt dazu passt auch das Motto des Werde Magazins, das ihr auf meinen Bildern entdecken könnt: Leben im Einklang mit der Natur, wie die Dinge um uns herum einen Einfluss auf uns haben, die Schönheit im Detail, wie leise Töne oft große Wellen schlagen. Das Werde Magazin gehört zur Weleda AG, ist aber viel mehr als “nur ein Kundenmagazin”. Ihr werdet sehr, sehr wenig Eigenwerbung entdecken, generell auch sehr wenig Werbung, sondern stattdessen viele ausführliche und gut recherchierte Berichte und Porträts. Die hochwertigen Artikel aus der Welt der Natur werden natürlich auf recyceltem Papier gedruckt. 

In der neuen Ausgabe des Werde Magazins haben mich besonders die Geschichten vierer Frauen aus der Landwirtschaft begeistert, die das Magazin auf den jeweiligen Höfen besucht hat. Stories über harte Arbeit und lange Tage, aber mit viel Selbstbestimmung und eine Arbeit ganz nah am Leben. Ihr findet in diesem Bericht nicht nur wunderschöne Porträts und Landschaftsaufnahmen. Es wird auch über die Schattenseiten der selbstbestimmten Landwirtschaft geschrieben, auch darüber, wie schlecht bezahlt diese Handarbeit doch ist. Doch alles in allem lesen sich die Geschichten sehr inspirierend. Ich fand es auch sehr spannend zu sehen, in was für unterschiedlichen Lebenskonzepten die drei Frauen leben. Eine Familie besitzt einen Hof und eine wohnt in einer Wohngemeinschaft in einem Haus im Dorf. Dazu Geschichten über Landwirtschaft im steinigen Gebirge und einen Kräuterhof, über den ich gerne noch mehr gelesen hätte!

Ganz besonders beeindruckt hat mich als Fashion-Bloggerin natürlich auch das Fashion Editorial. Neben wunderschönen Bildern inmitten von winddurchfluteten Dünen und sehr modernen Kleidungsstücken wird auch in einem kurzen Glossar auf die einzelnen Materialien eingegangen. 

Natürlich findet ihr auch viele andere Themen im Magazin, von einem Pfingstrosen-Editorial, über Kunst zum Ausklappen, einem Naturlexikon und Florenz City Guide bis zu einem Imker-Bericht und vieles mehr! Am Ende gibt es auch eine vegetarische Rezepte-Ecke (mit einem veganen Rezept) für viel Food-Inspiration. Wer also ein modernes, vielseitiges Magazin mit nachhaltigen und spannenden Themen nah an der Natur sucht, ist hier richtig. Reinschauen lohnt sich, das kann ich euch sagen!

werde-2-2

Das Gewinnspiel:

Und das tolle Giveaway, das ich oben erwähnt habe: Ich verlose für euch heute 2 richtig coole Sommerpakete vom Werde Magazin, Lanius und Weleda. Jedes Paket enthält:

  • 1 x das neue Sommer Werde Magazin
  • 1 x Jahresabo des Werde Magazins
  • 1 x die Weleda Citruslinie (Deo, Dusche, Bad, Öl, Lotion & Handcreme)
  • 1 x limitiertes Weleda Lanius Citrus Shirt (das trage ich in den Bildern)

 

Es gibt also zwei Gewinner, die jeweils ein Paket erhalten. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist nur einen Kommentar zu hinterlassen, über euren Natur-Traum (also z.B. ein Urlaub im Grünen, ein eigener Garten, eine Wanderung in den Bergen, ein Date im Rosengarten, etc.), passend also zum Titelthema “Träume leben”. Das Gewinnspiel endet in zwei Wochen am 04.08.2017 um 23.59 Uhr. Die zwei Gewinnerinnen oder Gewinner wähle ich per Losverfahren aus. Teilnehmen können alle meine volljährigen Leser aus Deutschland, Österreich und Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

werde-21werde-17

Die neuen Citrus-Produkte von Weleda konnte ich übrigens auch bereits testen. Meine Favoriten sind ganz klar das Erfrischungsöl (belebend und stimulierend), die Hand- und Nagelcreme sowie das 24h Deo Roll-On. Wie ihr wisst bin ich mega der Öl-Fan (und stattdessen kein großer Body-Lotion-Freund). Die Handcreme ist sehr intensiv und reichhaltig, dafür super pflegend. Das Deo ging ja bereits durch zahlreiche Beauty-Blogs, wo es nur auf Begeisterung, die ich nur teilen kann, gestoßen ist. Der Citrus-Badewannenzusatz ist perfekt für alle, die trotz Sommer Gemütlichkeit, aber mit ein bisschen Frische suchen. Ich habe da so einige Kandidaten in meinem Freundeskreis 🙂 Einzig und allein die Bodylotion muss ich weitergeben, da ich persönlich wie ihr wisst, generell kein Fan von flüssigen Lotions bin.

weleda-1-4 weleda-2-2

Ich hoffe, ihr findet das Gewinnspiel mit dem Werde Magazin so cool wie ich! Vergesst nicht, unten zu kommentieren, wenn ihr teilnehmen wollt! So ein großes Paket konnte ich schon lange nicht mehr verlosen. Vergesst nicht, mir auf Facebook, Instagram oder per Email-Newsletter zu folgen, denn natürlich freue ich mich auch über alle alten und neuen Leser!

werde-24 werde-18 werde-2weleda-1-3

PS: Speziell für den Blogpost und die Fotos habe ich mein Schlafzimmer umgestellt und in einen kleinen Dschungel mit einem Touch Sommerwiese verwandelt. Nachdem aber fast alle Pflanzen im Raum standen, wollte ich es fast gar nicht mehr ändern! Ich liebe das ganze Grün und die Ruhe der Monstera & Co. Es heißt also bald mal wieder für mich, in der Gartenabteilung vorbei zu schauen 🙂

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

– In Kooperation mit Weleda – 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

195 Comments

  • Christiane sagt:

    Guten Morgen, das Gewinnspiel klingt toll! Mein absoluter Naturtraum: Einmal durch einen verwunschenen Garten zu laufen wie in meinem Kindheits-Lieblingsfilm “Secret Garden” und dort einfach die Seele baumeln lassen:)

  • Ina sagt:

    Ganz tolle Bilder hast du da gemacht! Das Sommergefühl kommt sehr gut rüber! 🙂 Mein Natur-Traum ist es unter freiem Himmel zu schlafen und die Sterne anzuschauen. Das mag zwar etwas kitschig klingen, aber das stelle ich mir einfach schön vor. Viele liebe Grüße 🙂

  • Gesine Barleben sagt:

    Ich träume von einem eigenen Garten, in dem ein Apfel-, Pflaumen-, Mirabellen- und ein Kirschbaum stehen.

  • Denise sagt:

    Haha also das mit den Pflanzen im Schlafzimmer kann ich verstehen, die Stimmung auf den Bildern ist großartig.

    Mein aktueller Natur-Traum ist ein es, ein Wochenende lang auf einem Floß in Brandenburg herumzuschippern, auf dem man auch übernachten kann. So kann man abends aufs Häuschen klettern und von dort den Sonnenuntergang über der Landschaft beobachten und morgens nach dem Aufwachen gleich ins Wasser springen.

    Ich finde es übrigens großartig, dass du durch deine Selbstständigkeit nun so viel mehr Zeit für den Blog hast. Ich kann es kaum erwarten, immer neue Artikel zu lassen und mag sowohl die Auswahl der Themen als auch den umfangreichen Content. Tolle Arbeit, die sich sehr mit meinen persönlichen Interessen deckt.

    Viele Grüße
    Denise

  • Isabelle Pfluger sagt:

    Mein Traum wäre es, mehr im Grünen zu arbeiten. Weil ich durch meinen Beruf viel im Büro sitze, haben meine Kollegin und ich jetzt mit vielen Topfpflanzen mehr Natur nach drinnen geholt, was Raumklima und Gemütlichkeit sehr verbessert hat. Wirklich draußen zu arbeiten wäre natürlich noch besser 😉
    LG, Isabelle

  • Christina sagt:

    Hallo 🙂

    mein Natur Traum ist es, im Sommer in Norwegen auf dem Olavsweg zu wandern, unter freiem Himmel zu übernachten, die Natur zu genießen und einfach die Seele baumeln zu lassen ohne irgendwelche Verpflichtungen.

    P.S. das “Schlafzimmer-Umstyling” ist dir übrigens super gelungen, es sieht so heimelig und gemütlich bei dir aus und außerdem möchte ich dir noch sagen, dass ich deine Arbeit wirklich toll und immer wieder inspirierend finde!!! 🙂

    Alles Gute für dich!

  • Julia sagt:

    Das Shirt sieht echt schön aus! Steht dir super 🙂
    Mein Lieblingsnaturort ist am Wasser, wobei es fast egal ist, ob das ein Bach, ein See oder das Meer ist 😀 Hauptsache Wasser 😀

  • Bettina sagt:

    Oh, schöne Verlosung!
    Mein Naturtraum ist es, endlich einen Balkon zu haben, auf dem ich meine eigenen Kräuter und auch Gemüse ziehen kann <3
    LG & schönes Wochenende!

  • Nicola sagt:

    Mein persönlicher Naturtraum ist es, auf einem Bauernhof zu leben. Mit ein paar Tieren, einem Gemüse- und Kräutergarten. Ich möchte meine Tochter und ihre Freundinnen und Freunde frei herumrennen und im Dreck spielen sehen. Ich sitze mit meinen Gummistiefeln draußen, arbeite an meinem Laptop und erfreue mich am Gekreische der Kinder.

    Super, jetzt muss ich mich wieder auf Immobiliensuche begeben. Danke für die Inspiration 🙂

  • Karlotta sagt:

    Ein wirklich tolles Gewinnspiel und sehr schöne Bilder :).
    Vor einigen Jahren habe ich mich in die Südküste von England verliebt. Und mein Naturtraum ist es von Dover bis nach Plymouth an der Küste entlang zu wandern. Abschalten vom stressigen Alltag und einfach die Ruhe und die Natur genießen.
    Viele liebe Grüße 🙂

  • Julia Kämpf sagt:

    Ich träume davon, irgendwann eine kleines Häuschen am Waldrand zu haben und mich von einem großen Garten größtenteils autag (und natürlich vegan) zu ernähren. Außerdem biete ich in diesem Traum ein paar Tieren ein Zuhause – so etwas wie ein Lebenshof sozusagen.

  • Steffi sagt:

    Mein schönster Naturtraum, in den ich mich oft verliere, gerade wenn es im Alltag mal stressig ist, liegt in Brandenburg. Dort fahre ich oft im Sommer auf eine einsame Hütte im Wald, die direkt an einem wunderschönen See liegt. Das Tolle daran: Auf diesem See dürfen keine Motorboote fahren, daher ist er auch ganz klar. An diesen Ort fahre ich seit meinem 5. Lebensjahr und ich verbinde ganz viele schöne Kindheitserinnerungen mit diesem traumhaften Ort. 🙂

  • Danni sagt:

    Mein absoluter Naturtraum: Island! Wunderschöne und einzigartige Natur, Wasserfälle, heiße Quellen und im Sommer Sonnenschein rund um die Uhr 🙂

  • Annika sagt:

    Oh, was für ein tolles Gewinnspiel Mein grüner Traum? Ein Cottage in England, umgeben von Wald und Wiesen mit großem Garten, aus dem ich mich selbst versorgen kann und Hühner und Bienenstöcke halten kann

  • Lucy sagt:

    Mein absoluter naturtraum wäre ein eigener Garten in dem alles wachsen und wuchern könnte wie es Lust hat. Ich würde auch eigenes Gemüse anpflanzen und versuchen irgendwie Obst zu ziehen. Außerdem hätte ich einen bäuerlichen Kräutergarten
    Träumen darf man ja

  • Isra sagt:

    Mein Natur-Traum ist es keinen Müll mehr in den Straßen, an Stränden und in Grünanlagen zu finden Dazu noch saubere Luft für alle. Das würde mir reichen.

  • Claudia sagt:

    Frei schwingend unter einem grünen Blätterdach liegen, den Blick in die Ferne schweifen lassen, den blauen Himmel zwischen den Blättern erspähen und dem Gezwitscher der Vögel lauschen … damit hat mich mein Mann eines Nachmittags überrascht, als wir im Wald seine selbst gefertigten Hängematten ausprobierten. Wie schön ein Traum in der Natur sein kann.

  • Alex sagt:

    Mein Naturtraum ist irgendwann mal einen eigenen Garten mit Wildblumen, Apfel- und Pflaumenbäumen zu haben.

  • Maggy sagt:

    Was für ein tolles Give-Away! Mir gefällt ja vor allem das Citrus-Shirt mega!
    Mein Naturtraum ist für mich schon war geworden. Am liebsten verbringe ich meine Zeit in meinem Garten, zwischen all den wunderschönen Blumen, die zur Zeit so herrlich blühen. Und genau so sehr genieße ich es, mir im Garten frisches Gemüse und Kräuter holen zu können (die Zucchini-Schwemme ist im vollsten Gange :D).
    Liebe Grüße, Maggy

  • Anna sagt:

    In der Hängematte im Schatten der Bäume liegen, kein Lärm, nur das Gezwitscher der Vögel, ein Buch dabei…..hach, ein Träumchen 🙂

  • Tee sagt:

    Was ein tolles Gewinnspiel!
    Meinen Naturtraum habe ich mir letztes Jahr erfüllt: Eine Reitsafari durch die Savanne Südafrikas.

  • Isabella sagt:

    Würde gerne mal einen Sommer nur an einem verwunschenen See verbringen und draußen schlafen in einer Hängematte 🙂
    Würde mich mega freuen zu gewinnen 🙂 Liebe Weleda einfach., da die Produkte einfach großartig sind.
    Außerdem macht es immer wieder Spaß hier auf dem Blog die Artikel zu lesen.

    Ganz liebe Grüße an alle

  • Helen sagt:

    Mein Traum ist es, in einem Häuschen auf dem Land, aber dennoch ganz nah an einer lebendigen Stadt zu wohnen…wichtig dabei ist der Garten, in dem ich ganz viel Gemüse anbauen kann und einen großen Avocadobaum habe (und Pflaumen-, Apfel-, Feigenbäume)! Dieses Haus wird wohl in Portugal sein, denke ich 🙂

    P.S. Deine Blumen sind wunderwunderschön! Solche dürften auch in meinem Garten wachsen hihi

    <3

  • Anja sagt:

    Was für eine schöne Verlosung! Mein Naturtraum wäre tatsächlich ein eigener Garten – nebst der Zeit, mich auch um diesen zu kümmern

  • Anja sagt:

    Lass das Zimmer auf alle Fälle so! Sieht echt cool aus, mit so viel “Greenery” 😉

    Mein Naturtraum ist ein eigener Garten. Aktuell versuche ich schon so viel wie möglich auf dem Balkon anzubauen, doch so richtig das Wahre ist das auch nicht :D. Ich hätte gern nen Garten, in dem ich mich richtig austoben kann. Wenn ich bei meiner Schwiegermama bin unterstütze ich sie z.b. total gern in ihrem Garten und nehm mir dann als Dank immer mit was ich so brauche. Letztes Mal sind 3 Zucchinis, eine Gurke und ganz viele Johannisbeeren in meinen Korb gewandert. Sooo cool! Da freu ich mich dann immer schon aufs verarbeiten.

    Da ich im September nach Florenz fahre, wäre natürlich der Florenz City Guide aus der Werde auch ein super “Reiseführer”, der sicher ein paar tolle Ecken verrät.

    LG
    Anja

  • Diana sagt:

    Das Schlafzimmer ist wirklich schön geworden, ich hätte auch gerne mehr große Pflanzen in der Wohnung (wäre hier nur mehr Platz)! 🙂
    Ein eigener Garten mit kleinem Gewächshaus wäre schon toll! Ein bisschen lebe ich meinen Naturtraum schon, am Stadtrand mit viel Grün drum herum und schönen Lauf- und Wanderwegen! Wenn einen die Sehnsucht nach dem eigenen Garten doch mal überkommt, geht es einfach zu Besuch zur Familie in deren Gärten! 😉

  • Christina sagt:

    Mein Sommertraum ist es, vor der Küste Mallorcas mit den Delphinen um die Wette zu tauchen.

  • Knut sagt:

    Wenn ich mir die Träume von den anderen Leserinnen durchlese, kann ich so ziemlich alles unterschreiben…
    …Um mir im Büro etwas Urlaubsstimmung näher zu bringen, höre ich gern zum Arbeiten Meeresrauschen, Vogelgezwitscher oder Regengeräusche. Genau diese Geräuschekulisse bringt mich zum Camping-Urlaub nach Spanien oder Frankreich. Da würde ich mich jetzt auch gern hinträumen…

  • Jasmin sagt:

    Das sind richtig tolle Fotos geworden!! Ich liebe dein grünes Schlafzimmer 🙂

    Mein Natur-Traum ist ein eigener Garten – vorzugsweise Dachgarten – in dem ich mich austoben kann und endlich selber Gemüse anbauen kann <3 den Traum hege ich einfach schon ewig in mir, da ich in meinen vielen Umzügen nie einen Balkon bei der Wohnung hatte… aber ich glaube ganz fest daran, dass es passieren wird!!

    Alles Liebe!
    Jasmin

  • Bibi sagt:

    Liebe Mia,

    Was für ein schönes Giveaway. Eigentlich mach ich nicht bei Gewinnspielen mit, aber dieses hier ist so bezaubernd. Weledaöl nutze ich mittlerweile täglich. Morgens zum eincremen und abends zum abschminken. Im Badezimmer konnte ich bereits viel Plastik reduzieren (z.B. durch die Nutzung von Ölen), aber in der Küche fällt es mir noch schwer.

    Zum Naturtraum würde ich mir etwas für meinen Mann wünschen. Obwohl ich selber Natur mag und wir auch anteilig einen Schrebergarten besitzen, ist es doch er, der sich um alles kümmert. Ein Balkon wäre schön. Oder mehr Platz für sein Pflanzenregal im Wohnzimmer, auf dem er momentan Chilipflanzen züchtet. Ich mag es ihm dabei zuzugucken, wenn er täglich seine Pflanzen betudelt.

    Liebe Grüße, Bibi

    Oh und Lanius ist sowieso

  • Katharina sagt:

    Also mein Naturtraum wäre in einem alten, verlassenen Garten ganz im Ruhe durchzuschländern und an jeder Ecke die Pflanzen angucken die nach und nach über die zerfallen Gebäude wachsen. Orte wie diese stahlen eine unglaubliche Ruhe aus!

  • Sarita sagt:

    Ich träume von einer kleinen Insel mit einem wunderbaren Durcheinander verschiedener Blumen.

  • Julia D. sagt:

    Sehr schöne Fotos hast du da zusammengestellt und das Gewinnspiel ist auch super!! =)
    Mein Natur-Traum ist es einen großen Garten zu haben in dem ich all mein Lieblingsobst und Gemüse selbst anbauen kann. Himbeeren, Erdbeeren, Äpfel, Tomaten, Zucchini, Kürbis und noch viel mehr würde es dort geben! Aber auch eine Wildblumenwiese für alle Tiere wie Bienen und Schmetterlinge würde ich anlegen. Davon träume ich schon lange! 🙂
    ich wünsche dir einen schönen Tag!!

  • Strawlary sagt:

    Mein Naturtraum ist es auf der einen Seite mein Zimmer ein wenig grüner zu machen. Hab nur immer Angst, dass sie dann während der Semesterferien absterben 😀 und meine Mitbewohnerin hat auch nicht den grünsten Daumen. Auf der anderen Seite finde ich aber auch Urlaub einfach auf einer Hütte in den Bergen echt schön! 🙂

    Ich gehöre zu den neuen Lesern und finde aber, dass du echt schöne Blog posts schreibst. Hab mir nach dem Unterwäschen post von gestern mir gleich mal ein paar Labels gespeichert! Danke dafür 🙂

    Liebe Grüße,
    Lara

  • sabine holtfester sagt:

    Was für schöne Bilder! Weleda liebe ich❤️ Mein Naturtraum ist ein kleines Blockhäuschen in Schweden, direkt am See, so dass man morgens aus dem Bett hüpfen und direkt in den See springen kann! Das ist erfrischend und belebt – anschließend könnte man sich mit den tollen Citrus-Produkten pflegen, das wäre doch perfekt Liebe Grüße!

  • Anna-Marie sagt:

    Liebe Mia, was für wunderbar inspirierende Bilder und so ein tolles Gewinnspiel noch dazu! Meinen absoluten Natur-Traum habe ich schon erlebt und zwar im letzten Jahr in Kalifornien. Dort bin ich mit meinen zwei liebsten Freundinnen den Highway #1 entlang gefahren und sind in dem unglaublichsten National Parks wandern gegangen. Mein absolutes Highlight war der Yosemite Park, das war der krönende Abschluss unserer Tour! ❤

  • Liebe Mia, toll geworden eurer neues Schlafzimmer – erinnert mich immer wieder an Kalifornien <3
    Einmal nachts 'allein' im Botanischen Garten (vorzugsweise im Kaktushaus) picknicken fände ich toll – überall Kerzen aufstellen, Cocktail in der Hand und endlich mal alles in Ruhe bestaunen und genießen.
    Liebe Grüße
    Claudi

  • Silke sagt:

    Mein Naturtraum ist es einmal den Kungsleden in Schweden (Lappland) zu wandern. Die Fotos in dem Blogpost sind übrigens wirklich toll!

  • Ivana sagt:

    Ganz toller Beitrag! 🙂
    Ich bin auf Land aufgewachsen wohne aber jetzt in einer Stadt, daher wäre mein Traum einen eigenen Garten zu haben wo ich selber Obst, Gemüse und natürlich ganz viele Blumen anpflanzen könnte ^^

  • Marina Grubmüller sagt:

    perfekter Urlaub in den Bergen wandern und die Wiesenluft und Aussicht genießen 🙂

  • nia sagt:

    “Träume leben” kann ich am besten in der Natur, im Garten, mit Blumen, auf der Wiese oder im Wald, egal ob bei einem kurzen Spaziergang oder einer mehrstündigen Wanderung. Deshalb sind mir auch gleich deine wunderschönen Schnittblumensträuße am Nachttisch aufgefallen!

  • Johanna sagt:

    Ich würde unglaublich gerne wieder in der Natur wandern und campen. Vor einem Jahr war es das letzte mal und für mich gibt’s nichts schöneres, als abends nach einem Tag in der Natur zu laufen, unter dem Sternenhimmel zusammen zu sitzen und bis in die Dunkelheit zu quatschen bevor man sich im Zelt schlafen legt.

  • Svenja sagt:

    Liebe Mia,

    ein wirklich spannendes Gewinnspiel an dem ich einfach teimnehmen muss. Du bist so authentisch und deine Partner wirklich liebevoll ausgewählt.
    Zudem eine Frage die ich immer wieder gerne beantworte 🙂
    Mein (Natur) Traum ist schon seit Kindheitstagen ein Bauernhof auf der Insel Bornholm in Dänemark. Mit Apfelbaum und Gemüsebeet, Familienleben auf dem Land, ein bisschen wie in Bullerbü.

    Liebe Grüße

    Svenja

  • Sophia sagt:

    Naturerlebnisse lieb ich ja das ganze Jahr über sehr doch im Sommer ist es ganz besonders schön. Mein Naturtraum: Früh aufstehen, einen Berg beklimmen und anschließend in einem (Berg)see Abkühlung finden. Abends dann gemütlich Grillen mit der Familie und FreundInnen und einen langen Sommerabend im Freien genießen 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Sophia

  • Joke Erlenkämper sagt:

    Sich Treibenlassen in einem kristallklaren Bergsee ✨

  • Barbara sagt:

    Mein Naturtraum ist es, in den nächsten Jahren bei unserem Haus rote und schwarze Ribisel anzupflanzen und daraus jeweils Gelee und Saft zu machen..

  • Sarah sagt:

    Mein Naturtraum wäre es, auch eine Weltreise zu machen um der Natur ganz nah zu sein. Ich würde gerne die Unterschiede in den Kulturen und Landschaften anderer Länder erkunden 🙂

    Klingt übrigens wirklich nach einem tollen Gewinnspiel!

  • Franzi sagt:

    Mein grüner Traum ist einen eigenen Van mit vielen Bunten lampions und damit die wundervollen Landschaften dieser Welt erkunden! Und auch an den ecken sein an die man sonst so nicht hinkommt! Einfach irgendwo im nirgendwo stehen bleiben und mit dem Rauschen der Bäume oder Wellen der Meere einschlafen …!

  • Paulina B sagt:

    Heyho Mia! Mein Natur-Traum ist es im Moment nach Neuseeland oder in die Anden zu reisen und dort zu wandern und zu Zelten, und richtig die Natur zu erleben, zu erfühlen und zu sehen!
    Liebe Grüße
    Paulina
    (ich liebe deinen Blog und deine Fotos)

  • Nicole sagt:

    Vielen Dank für diesen Post! Mein Natur-Traum ist ein Garten, in dem ich wirklich alles selbst ernten kann…nicht mehr darauf angewiesen zu sein, in den Supermarkt zu gehen

  • Marleen sagt:

    Tolle Verlosung!
    Eine richtig lange Reise durch die Natur Skandinaviens. Das wäre toll!! Immer woanders schlafen, morgens im See baden gehen und die 10000000 Mücken einfach ignorieren :D!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  • moni sagt:

    Super sommerlich klingt das alles!
    Mein Naturtraum: Ein Garten um all die guten Gemüse und Obstsorten selbst anbauen zu können und eine kleine Bank darin zu sitzen und zu träumen 😉 .

  • Verena sagt:

    Guten Tag 🙂

    Schönes Gewinnspiel, mein Traum ist es die Berge Neuseelands zu erklimmen. Dieser Traum wird bald wahr werden!

  • Bettina sagt:

    Hallo Mia,
    meinen schönsten Naturtraum genieße ich jeden Morgen: früh aufstehen und beim ersten Milchkaffee den Vögeln in den Bäumen zuhören!

  • Laura sagt:

    Was ein schönes Schlafzimmer! Ich bin gerade umgezogen und suche immer nach Inspiration 🙂

    Das Gewinnspiel ist klasse, ich bin gerade dabei meine Pflege und meinen Kleiderschrank nachhaltiger zu gestalten.

  • Doris sagt:

    Oh, was für schöne Fotos… und auch ein tolles Gewinnspiel.
    Mein Naturtraum ist mit dem Kanu mehrere Tage durch die Natur zu paddeln und im Zelt zu schlafen.

  • Nora sagt:

    Oh wie schön-ein Traum in grün!
    Mein grüner Traum ist es eine Yoga-Wander-Woche zu machen irgwndwo wo es schön (grün) ist!

  • Julia sagt:

    So ein tolles Gewinnspiel! 😀
    Mein Naturtraum ist es in einem Haus mit großem Garten zu wohnen in dem ich mir all mein Gemüse selbst anbauen und ernten kann.
    Viele Grüße
    Julia

  • Munay sagt:

    Ein Haus am Meer.. (:

  • Sonja Bosse sagt:

    Mein Natur Traum war es immer eine Palme im eigenen Garten zu haben und entsprechend dort zu leben, wo diese auch natürlich wachsen. Ich hoffe, dass ich mir diesen Traum auch bald schon erfüllen kann. <3

  • Kathrin sagt:

    Mein Traum ist ein Urlaub am See in einem Zelt mitten in der Natur!

  • Amelie sagt:

    Was für ein schönes Gewinnspiel:)
    Nachdem wir bereits eine kleine Nutzfläche in Berlin bewirtschaften, ist mein Traum irgendwann ein Häuschen im Grünen mit einem Garten zu haben, in dem man so viel selbst anbauen kann, dass man kaum mehr dazu kaufen muss. Es schmeckt einfach so viel besser 🙂

  • Lena sagt:

    Sommerwiese hinter dem Haus

  • Jacqueline Fröwis sagt:

    Hallo,
    mein Traum wäre mal ein Baumhaus, in dem man schlafen kann und dort regelmäßig Abstand zum Alltag gewinnen kann und einfach die Seele baumeln lassen kann! 🙂

  • Agnes sagt:

    einfach grün leben.

  • Sonja sagt:

    Mein Traum ist ein Garten mit vielen Wildblumen und Obstbäumen, in dem wir mit unserer Familie die Natur genießen können

  • Katharina sagt:

    Mein Naturtraum sind, die von mir und meinem Freund gebauten Hochbeete in unserem Garten, aus denen wir immer wieder jede menge Gemüse ernten können.

  • healthyfairy52 sagt:

    Tolle Fotos!
    Mein Naturtraum: noch einmal wie früher mit meinem Bruder unter freiem Himmel auf dem Trampolin übernachten während um uns herum die Grillen ihre Lieder singen.

  • Janine sagt:

    Hey,
    Mein absoluter Traum wäre ein kleines Häuschen im Grünen mit großem Garten zum Selbstversorgen.
    Doppelt nützlich weil man nicht nur prima entspannen sondern auch noch grosszügig schlemmen könnte 😉

    LG Janine

  • Lina sagt:

    Tolles Gewinnspiel! Mein Naturtraum ist ein Haus mitten in der Natur auf dem Land mit Tieren, jeder Menge Gemüsebeeten und Obstbäumen und ganz viel Ruhe. Wenn dann noch irgendwie Wasser in der Nähe wäre, wäre das perfekt… Vorerst würde mir aber auch ein hübscher Balkon zum Gärtnern reichen, da ich im Moment noch beruflich in der Stadt sein muss! 🙂

  • Esther sagt:

    Dein Schlafzimmer ist wirklich schön geworden, eine richtig kleine Oase 🙂
    Mein Naturtraum ist: wenn ich mal mehr Zeit habe, möchte ich in meinem Garten alles Obst und Gemüse selbst anbauen, so dass man die Dinge nicht mehr alle im Supermarkt kaufen muss. Es ist einfach schön zu sehen, wie die selbst angebauten Pflanzen wachsen und gedeihen – und das eigen Gemüse schmeckt sooo viel besser!! 🙂

  • Anne sagt:

    Ich träume von einem Haus auf dem Land, mit einem Garten, der zu jeder Jahreszeit blüht und in dem ich den Feierabend ausklingen lassen kann oder Freunde und Familie bewirten kann

  • Ronja Mitzel sagt:

    Ein sehr schönes Gewinnspiel!
    Mein Urlaubstraum ist ein etwas abgelegendes Haus mitten im Wald für meine kleine Familie.
    LG

  • Anna sagt:

    Ein tolles Sommerpaket!

    Mein Freund und ich lieben zwar auch das Leben in einer Großstadt, aber träumen für die Zukunft von einem Ökohaus auf dem Land, am liebsten in Wald- und Seenähe und mit großem Garten für Gemüseanbau. Die Idee autark und naturnah zu leben gefällt uns beiden ziemlich gut!

  • Salice sagt:

    Mein Naturtraum : Nach Nepal fliegen und in den Bergen wandern gehen

  • Tine sagt:

    Einen sonnigen Urlaub am Meer ☀️ Gerne am Strand oder im Grünen mit Olivenbäumen & wilden Blumen um mich

    P.s. Woher hast Du die tolle Jeans?

  • Mara sagt:

    Was für ein tolles Gewinnspiel! Ich würde mich wirklich riesig über diese Dinge freuen.

    Mein Natur Traum ist es später mal ein schönes Haus mit riesigem Garten zu haben, in dem man viel Zeit zum entspannen verbringt und außerdem ganz viel Obst und Gemüse anbaut, sodass ein Großteil der Ernährung aus dem eigenen Garten gedeckt wird.

  • Gesa sagt:

    Schöne Idee und “traumhaft” schönes grünes Zimmer – passend wortwörtlich zum Thema!
    Habe erst vor kurzem meine Seminararbeit zum Thema “how to express dreams” geschrieben. Da MUSS ich ja wohl hier mitmachen 😉

    Mein Natur-Traum ist ein Sommer-Tag im Allgäu. Wandern durch Wald und über naturbelassene Wiesen immer mit Blick auf die Alpen und abschliessend an einem ruhigen See entspannen und Libellen beobachten.
    So wie früher als ich noch ganz nah am Alpenvorland gelebt hab. Ganz nach Goethe: “Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt?”

    Man sollte solche greifbaren Träume öfter auch einfach in die Tat umsetzen! Keiner, ausser man selber, hält einen davon ab. Darauf erstmal ein Ticket in die Heimat buchen 😉
    Danke für die Inspo!

  • Hannah sagt:

    Mein Traum ist es mal einfach loszulaufen, mit einer groben Richtung, aber ohne Plan.

  • Lena sagt:

    Mein Natur-Traum ist es, den riesigen Garten, der zum Haus meines Freundes gehört, Stück für Stück in eine grüne Oase zu verwandeln. Wir können erst in einem oder in zwei Jahren einziehen, aber bis dahin träume ich von einem Baumhaus, einem Gemüsegarten, der Kräuter-Schnecke mit Rosmarin, Minze, Basilikum & Co. und ganz vielen Wiesenblumen und Lavendel für die Bienen.

  • Kristin sagt:

    Was für tolle Produkte!

    Ich habe letztes Jahr mit dem Tauchen angefangen und mein Traum wäre es, eine Tauch-Schiffreise zu unternehmen. Nur Wasser um einen rum und eine spannende Welt unter einem, in die man eintauchen kann.

  • Elisabeth sagt:

    Ich träume von einem einfachen Urlaub im Grünen in einem Holzhaus mit Draußendusche und einer Schaukel. Dann will ich morgens beim Zähneputzen schon durch den Garten wandern.

  • Selma sagt:

    Was für ein schönes Gewinnspiel:) mein Traum: ein großer eigener Gemüsegarten:)

  • Sophie sagt:

    Mein Naturtraum ist definitiv ein kleiner Garten!
    In Berlin ist mein kleiner Balkon ja schon ein Luxus, aber so richtig zufrieden bin ich damit nicht. Ich liebe es einfach, den Pflanzen beim wachsen zuzusehen und so meine eigene kleine Oase zu erschaffen!

  • Kristina sagt:

    Erstmal muss ich sagen, dass mir die Fotos soo gut gefallen! Ist mir schon häufiger auch auf Instagram aufgefallen 🙂
    Mein Naturtraum ist tatsächlich einfach im Garten zu sitzen, die Sonne scheint, dabei einen leckeren Kaffee, zwitschernde Vögel und ein gutes Buch. Da gibt es im Frühling/Sommer nichts Besseres! 🙂

  • Anna sagt:

    Mein Traum ist es einmal im Dschungel zu übernachten.
    Ganz liebe Grüße
    Anna

  • Malin sagt:

    Hey Mia!

    Ein cooles Paket hast du da an Land gezogen zum Verlosen, super schön!
    Und dein Schlafzimmer sieht wirklich wunder-wunderschön aus! – werde ich mir direkt mal pinnen..;) Die Tagesdecke ist ein Traum, ebenso die Pflanzen und wilden Blumen.. Und ich sehe, du hast endlich die Körbe gefunden, genial!

    Nun noch zu meinem Natur Traum.. Ich hätte gerne einen kleinen verwunschenen Stadtgarten, eine grüne Oase der Ruhe, um dem Gewusel der Stadt mal zu entfliehen, frische Salate anzubauen und eine kleine Wildblumenwiese, vielleicht einen kleinen Gartenteich, eine Hängematte unter alten Apfelbäumen.. und darin eine kleine Holzhütte mit alten Bettlaken von Oma, einer kleinen Küchennische mit zartem Porzellan mit Blumenmuster.. hach 🙂 Das wär’s!

    Liebe Grüße, Malin

  • Antonia sagt:

    Mein Traum ist ein Selbstversorger-Garten. Sich den ganzen Sommer vom eigenen Gemüse ernähren zu können stelle ich mir so toll vor! 🙂

  • Katharina Gramiller sagt:

    Ich möchte, wenn ich älter bin, im Grünen ein Eigenheim aufbauen, am liebsten in den Bergen oder neben einem Wald, auf jeden Fall mit ganz viel Grün um mich herum

  • Magdalena sagt:

    Mein Natur-Traum ist ein eigener kleiner Bauernhof, um mich zu einem Teil selbst versorgen zu können und einfach in und mit der Natur arbeiten zu können.

  • Lena Henneken sagt:

    Mal wieder unter freiem Himmel zu schlafen wäre mein Naturtraum

  • Susanne B. sagt:

    Ich hätte sehr gerne einen richtigen Obst- und Gemüsegarten.
    Meine Oma hat in ihrem Garten immer alles Mögliche angebaut, von Zucchini, Karotten und Kartoffeln bis zu Mirabellen und Kirschen. Jetzt, wo sie schon lange nicht mehr lebt, wird mir erst klar, wie gut wir es hatten. Soooo leckeres und unbehandeltes Obst und Gemüse…

  • Anisa sagt:

    Mein Natur-Traum ist es einige Wochen auf einem Bauernhof Urlaub zu machen und dort alles hautnah mitzuerleben. LG, Anisa

  • Franzi sagt:

    Hallo liebe Mia,
    mein Natur-Traum ist dass mehr Menschen nachhaltiger leben und wir somit die Natur, unseren Lebensraum nicht weiter zerstören…
    Liebste Grüße und danke für deinen schönen Inspirationen und Denkanstöße! Franzi

  • Aline sagt:

    Mein Naturtraum ist ein Wohnwagon mitten im Grünen, vielleicht in der Nähe von einem kleinen See.

  • Lisa sagt:

    Mein grüner Traum?
    Einmal wochenlang durch die Berge wandern, mit Rucksack und Zelt.

  • Theresa sagt:

    Mein absoluter Naturtraum ist eine Nacht in einem Baumhaus zu verbringen und von dort aus die Sterne und den Mond zu beobachten zu können. Ich hoffe, das geht irgendwann in Erfüllung.

  • Viktoria sagt:

    Ich träume von einem Sommer auf Korsika, mit meinem Baby, meinem Mann und unseren Hunden. Ich finde den Duft dieser Insel unvergleichlich…Kräuter, Blumenwiesen, Berg- und Meerluft…
    Ich liebe Lanius und Weleda. Für mich die perfekten Partner.

  • Kathi sagt:

    Ach was für ein wunderbares gewinnspiel. Mein naturtraum ist es mal einen großen Garten zu haben, in dem alles wächst was ich brauche… Salat/gemüse/obst zum essen, Kräuter für tee u salben und daraus dann seifen und Kosmetik selber machen… hach was für eine schöne Vorstellung!

  • Mein Naturtraum ist ein Haus mitten im Wald mit einem schönen verwunschenen Garten. Die Vögel wecken mich morgens und abends kann ich Fledermäuse beobachten.

  • lisbeth sagt:

    ich träume von einer kleinen Bauernkate im Grünen mit vielen Obstbäumen, Kräutern und Gemüse. Die Bauernkate liegt direkt an einem verlassen See mit verwunschenen Bäumen drumherum… Das wäre Liebe…

  • Leonita sagt:

    Mein Natur-Traum ist in den Bergen zu wandern und barfuß über eine Blumenwiese zu laufen. Ich liebe den anregenden Citrus-Duft von Weleda und fruchtige Prints auf nachhaltigen Materialien, die Lust auf Sommer machen 🙂

  • Lina sagt:

    So viele schöne, eindrucksvolle Bilder, die zum Wegträumen einladen!

    Mein Naturtraum: Ein Naturbad in einem großen Garten, der voller schöner Bäume, Pflanzen und Tieren ist, die sich wohlfühlen, ernähren und vermehren können. Mensch und Tier im Einklang mit der Natur, ohne Gifte und störende Einflüsse.

  • Annegret sagt:

    Guten Morgen! Tolles Gewinnspiel 🙂 Mein Naturtraum ist ein großer Garten, in dem wir unser eigenes Gemüse und vor allem ganz viele Obstbäume und Beeren pflanzen können 🙂
    LG Annegret

  • Mareen Groeger sagt:

    Mein großer Traum ist seit Längerem ein kleiner Bauernhof, im Nirgendwo, der teilweise autark leben kann. Mit ganz vielen Tieren (Katzen, Hunde, Schafe, Hühner), einem eigenen Garten und ganz viel Grün drumrum.

  • Vereni sagt:

    Da bei mir momentan drunter und drüber geht träume ich davon nach dieser schwierigen Zeit in die Berge zu fahren. Denn die Alpen sind für mich das atemberaubendste Monument, dass ich bisher erleben durfte. Denn es ist ein Erlebnis das erste Mal die steinigen Riesen aus dem Autofenster zu erblicken, die reine Luft zu atmen und sich seiner eigenen Winzigkeit bewusst zu werden.
    Für mich ist das ein befreiendes Gefühl.

  • Juliane Sommerfeld sagt:

    Ich wünschte ich hätte einen großen Garten mit altem Baumbestand einer Hängematte und ein Baumhaus für meinen Sohn. Mit vielen Vögel und Bienen und Schmetterlingen. Einem kleinen Garten, wo ich mein Gemüse und Kräuter selber abbaue. Ja, wie wäre das fein.

  • Andrea sagt:

    Hallo, sehr schöne Fotos 🙂
    Ich träume von einem etwas verwildertem Garten mit alten Steinmäuerchen, Obstbäumen und einem Bächlein, welches hindurch fliesst. Dort liege ich in einer Hängematte, es weht eine sanfte Brise. Ich kann auf einen klaren, tiefblauen See schauen und außerdem wohnt ein Eselpärchen im Garten, Katzen, Hunde, Frösche… Ach, mir würde noch mehr einfallen.
    Liebe Grüße!

  • Carina sagt:

    Hallo Mia,
    coole Kooperation! Mein Naturtraum ist das Baden in einem der Teebaum-Seen an der Ostküste von Australien. Die Seen sind umgeben von Teebäumen. Die Blätter fallen ins Wasser und geben die natürlichen Öle ab. Das Wasser ist dann zwar braun, aber Haut und Haare sind nach dem Baden so unfassbar weich und gepflegt. Zudem sind diese Seen meist versteckt und nur von wilden Vögeln besucht..der ideale Ort zum entspannen!

  • Laura sagt:

    Mein absoluter Naturtraum wäre ein Heiratsantrag von meinem Liebsten auf einem Gipfel. Ich liebe das Gefühl der Freiheit in den Bergen. Wäre für mich der perfekte Ort für einen Antrag 😉 Ich hoffe das war jetzt nicht zu kitschig 😀

    LG Laura

  • M21 sagt:

    Wir haben das Glück, in unmittelbarer Nähe von zwei Parks zu wohnen. Das grüne Glück liegt also direkt vor der Haustür – nur ein paar Schritte entfernt :-).

    2015 waren wir in Dresden: Wandern in der Sächsischen Schweiz, Lustwandeln in den Schlossanlagen von Park Pillnitz uvm. Es gibt so viel im eigenen Land zu entdecken. Für 2018 planen wir einen Kurztripp ins Allgäu mit Übernachtungen im Baumhaus. Ein Kindheitstraum, der sich damit erfüllen würde.

    Herzliche Grüße
    M21

  • Hanna sagt:

    Toll sieht das aus bei dir! Das Shirt würde toll zu meinem bleuen Rock passen und auf die Citrus-Produkte bin ich auch schon sehr gespannt. Mein Natur-Traum: einmal in einem Strandkorb am Strand übernachten. Oder ein riesiges Picknick mit ganz vielen Freunden auf einer schönen Wiese bei strahlendem Sonnenschein! Verregnete Juli-Grüße, Hanna

  • Helena sagt:

    Bei jedem Heimatbesuch beneide ich meine Mutter aufs Neue um ihren Nutzgarten, der gefühlt die halbe Nachbarschaft mit frischem Obst und Gemüse versorgt…da kann meine Miniversion auf dem Balkon natürlich nicht mithalten – und so träume ich weiter von eigens angebautem Gemüse und den vielen frischen Gerichten, die ich damit zaubern w(u)erde

  • Svenja sagt:

    Ich träume davon, einmal einen eigenen Garten zu haben, indem alte Obstbäume, ein Gemüsegarten und eine Hängematte sind. Mehr brauch ich nicht:)

  • Marleen sagt:

    Ich würde auch sehr gerne bei dem Gewinnspiel teilnehmen:)
    Mein großer Traum ist es in einem kleinen Häuschen auf einer Waldlichtung zu leben und in einen großen, bunten Garten all das Gemüse und Obst anzupflanzen, das ich zum Leben brauche, vollkommen verbunden mit der Natur 🙂
    Liebe Grüße

  • Natascha sagt:

    Hallo liebe Mia,

    mein Naturtraum ist zur Zeit mal wieder richtig schön im Wald zu campen, barfuß durch die Bäche zu steigen und draußen unterm Sternenhimmel im Gras zu liegen. Am liebsten hätte ich dazu ja gern ein Tipi, so eins hatte ich früher als Kind nämlich auch, aber da dachte ich ja auch noch “wenn ich groß bin, werd ich Pocahontas”…

    Viele liebe Grüße vom Bodensee (der ist auch ein Naturtraum 🙂 )

  • Larissa sagt:

    Hallo und erstmal ein Lob an Dich für das tolle Gewinnspiel und deinen Blog!

    Mein Traum wäre es, nur mit dem Rucksack durch Irland zu wandern und dort die unendliche Weite und Freiheit genießen… ich könnte mir nichts Schöneres vorstellen… manchmal werden Träume ja wahr

    Liebe Grüße
    Larissa

  • Lili sagt:

    Tolles Gewinnspiel und vor allem sehr schöne Bilder, Mia 🙂
    Ich wünsche mir irgendwann mal ein kleines Häuschen auf dem Land oder sogar in den Bergen zu haben. Am liebsten mit einem Garten, wo ich ganz viel Gemüse anbauen kann! Ich liebe lange Spaziergänge oder Wanderungen, aber diese Dinge kommen bei mir leider momentan sehr kurz, da ich in einer Großstadt lebe und immer viel zu tun habe. Daher wünsche ich mir später mehr mit der Natur verbunden zu sein und auf diese Weise meine Ruhe zu finden 🙂

  • Marie sagt:

    Hallo :-),
    ich würde so gerne etwas wiederholen, das ich in meiner Kindheit gemacht habe: Den Fluss Acheron in Griechenland entlanglaufen bzw. – schwimmen. Das ist soo wunderschön! Mein absoluter Naturtraum!

  • Josii B. sagt:

    Hallo Mia,

    ein sehr schöner Artikel. Mein Traum ist es zusammen mit meinem Mann in einer menschenleeren Lagune (z.B. die blaue Lagune von Korfu/Griechenland) zu schwimmen und einen heißen Sommertag, mit einem Cocktail in der Hand, am nahe gelegenen Strand zu verbringen… Sommer, Sonne, Meer & Cocktails… *Ultimativ*

  • Melina sagt:

    Also mein absoluter Naturtraum: stell dir Berge vor, einen glasklaren und blauen See, einen Wasserfall und richtig viele saftig, grüne und bunte Wiesen. Und natürlich super tolle Wälder! Es wimmelt nur so von heimischen Tieren…Rehe, Füchse usw. An so einen Ort würde ich gerne mal, vielleicht nach Schweden/Norwegen. Natur pur 🙂

  • Das T-Shit erinnert mich an Italien.
    Ein Spaziergang in einem mediterranen Garten mit einer Orangerie.
    Liebe Grüße Anja

  • Noëlle sagt:

    Ich träume davon, irgendwann einmal einen Bauernhof mit meiner Freundin zu haben! Einfach im Einklang mit der Natur zu leben und kunstkurse sowie Beratung anzubieten. ♡

  • Sonja sagt:

    Nach der abgabe meiner masterarbeit am kommenden montag wäre eine wanderung in den bergen der absolute traum zum abschalten und neue energie zu tanken…

  • Anna sagt:

    Mein Naturtraum ist ein kleines rotes Häuschen in
    Schweden, mitten in der Natur an einem klaren See gelegen. Dort wachsen schöne bunte Blumen und es gibt eine Hängematte in der ich lesen und zur Ruhe kommen kann. An diesem wunderbaren Ort fühle ich mich einfach geerdet.

    Danke für deine liebevollen und ausgewählten Blogbeiträge, liebe Mia!

  • Anna Langenreither sagt:

    die kooperation ist wirklich toll, ich liebe die produkte von weleda
    mein naturtraum am land ist entweder in asien oder südamerika eine mehrtägige wanderung durch einen regenwald zu machen und unter wasser ist es mit freilebenden walen oder delfinen zu schwimmen, was vielleicht schon ganz bald in erfüllung geht, liebe grüße 🙂

  • Ann-Kathrin sagt:

    Das ist doch mal ein sehr schönes sinnvolles Gewinnspiel 🙂
    Mein Naturtraum wäre es entweder in einem Kanu die Gewässer Norwegens unsicher zu machen und zu sehen wie sich die Berge/Sonne etc. im Wasser spiegelt oder ein ewig langer Spaziergang am Strand entlang, Hauptsache es ist nicht zu warm und es sind möglichst wenige Leute da. 🙂

  • Marie sagt:

    Was für ein toller Post mit einem wunderbaren Gewinnspiel!
    Mein Traum ist es, mal eine Woche in der NAtur, auf einer Hütte oder so mir eine Auszeit zu nehmen , morgens durch Vogelgezwitscher aufwachen und abends mit den Eulen einschlafen sozusagen 🙂
    Ganz liebe Grüße!

  • Este sagt:

    Ich hab zwei Naturträume 🙂 – könnte mich nicht entscheiden

    Ich würde gerne einen eigenen Garten haben, wo man selber Gemüse oder Obst anbauen kann und einfach mal nach der Arbeit im Garten den Tag perfekt ausklingen lassen kann.☺️

    Und zum anderen würde ich gerne die ganze Welt bereisen und die schönsten Landschaften sehen,erleben und bestaunen 🙂

    Toller Beitrag und schöne Bilder 😉
    Lg

  • Henriette sagt:

    Hallo Mia,
    das Gewinnspiel ist echt toll 😉
    mein Naturtraum ist es mit dem Rucksack durch Island zu reisen

  • Natalia sagt:

    Hi hi, ich möchte beim Gewinnspiel mitmachen. Mein Natur-Traum geht bald in Erfüllung, denn ab 07. August hat mein Sohn Sommerferien und wir, mein Mann und ich, haben Urlaub, und dann können wir am See, in der Natur im Freien die Tage verbringen und anschließend noch auf Teneriffa, wo wir jährlich nur mit Handgepäck reisen, Zeit mit einander in der Natur, am Meer, Strand, Wäldern und El Taide verbringen. Lg

  • Ewa sagt:

    Ein romantischer Bauernhof mit Obstbäumen und Gemüsegarten

  • Anne sagt:

    Liebe Mia,

    dein Dschungelschlafzimer gefaellt mit so so SO so gut! Ich bin gerade auch total Pflanzenverrueckt und habe mir einen tollen neuen Sukkulenten Schrein aus alten Kisten gebastelt, große Liebe! Beim Lesen ueber die Zitrusreihe ist mir gleich der Duft von Sommer, Strand und Süden in die Nase gestiegen, deine Verlosung waere genau das richtige um auf Balkonien in Erinnerungen an den letzten (und kommenden!!) Urlaub zu schwelgen! Liebe Grueße aus Moabit,

    Anne

  • Jana Krämer sagt:

    Mein Natur-Traum: Wanderung im Wattenmeer
    LG Jana

  • Helen sagt:

    Schon lange träume ich davon mein Gemüse selbst anzupflanzen. Im Moment muss ich mich noch auf meinem Balkon zurückhalten, aber hoffentlich habe ich irgendwann einen eigenen Garten.
    PS: mia, du bist sehr inspirierend, weiter so! 🙂

  • Sara sagt:

    Mein Naturtraum ist ein Paradies in Form eines Grundstücks mit Bach,Wald und Wiese mit ganz vielen Tieren:)

  • Kathrin sagt:

    Ich träume von einem kleinen Bulllerbü an einem See mit vielen Obstbäumen und Beerenstäuchern. Morgens erstmal ein Bad im See nehmen. Danach unter einem Baum sitzend Frühstücken und in den Tag starten. Irgendwo in einer ruhigen Ecke hängt noch eine Hängematte, der ideale Platz um zu träumen. Abends kommen Freunde vorbei und wir machen ein Feuer und geniessen die Nacht unter freiem Himmel.

  • Lisl sagt:

    Mein Traum ist es 10 wundervolle Tage mit meinem Schatz beim Campen in der natur zu verbringen. Wir werden Slowenien und Kroatien erkunden. Los geht es am unglaublich blauen See in Bleed. Hier gibt es einen traumhaften natürlichen Campingplatz, süße Läden und hoffetnlich viele tolle Momente. An meinem Geburtstag erfüllen wir uns dann unseren Traum die Plivicer Seen in Kroatien erleben zu können. Es soll dort einfach nur atemberaubend sein, ich bin schon ganz gespannt!
    Nach einem kurzen abstecher an Meer auf Krk in einem kleinen Fischerdorf, mit zauberhaften Stränden endet unsere Reise in Ljubljana. Von da geht es nach Hause.
    Ich träume schon seit unserem entschluss jede Nacht von den blauen Gewässern und der atemberaubenden Natur die uns erwartet.

    Mal bei einem Gewinnspiel was zu gewinnen würde mir natürlich den Sommer und meinen Geburtstag noch zusätzlich versüßen 🙂

    Liebe Grüße <3

  • Anna sagt:

    Hallo liebe Mia,
    mein absoluter “Natur-Traum” wäre es einmal mit einem ausgebauten VW-Bus durch den Osten von Europa zu fahren. Die polnische Ostsee, das Baltikum und auch Tschechien reizen mich soooo sehr und dort gibt es sicher noch unberührte Naturflecken. Wenn Regen auf das Busdach prasselt und man sich gemütlich einkuschelt – ein Traum.
    Viele Grüße, Anna

  • Alina sagt:

    Hey!:) Mein Naturtraum ist einmal am Strand unter einem schönem Sternenhimmel zu schlafen! Das Rauschen des Meeres im Hintergrund, die frische Luft, eine wahre Sommerbrise über der Haut:)

    Liebe Grüße

    Alina

  • Franzi sagt:

    Wow was für tolle Bilder! Mein absoluter Natur-Traum ist ein eigener Garten mit vielen Wildblumen und alten Obstbäumen. Dort würde ich im Sommer jeden morgen nach dem aufstehen durchspazieren und die frische Luft einatmen:)

  • Viktoria sagt:

    Hallöchen! Vielen Dank für das Gewinnspiel.
    Ich träume davon, einmal eine Pilgerreise durch die Natur machen zu können 🙂

  • Miriam sagt:

    Was für eine wundervolle Verlosung! Ich würde mich riesig darüber freuen!
    Ich träume seit einigen Jahren von einer Hüttenwanderung in den Alpen: nur mit dem Nötigsten ausgerüstet etwa zwei Wochen lang von Hütte zu Hütte wandern, fernab vom Alltagsstress und ohne Internetzugang. Schon wenn ich an diese Reise nur denke, kribbelt alles in mir – ich weiß, dass mir so eine Reise persönlich unheimlich viel bringen würde und ich hoffe, dass sich mir bald die Möglichkeit bietet, sie zu verwirklichen.
    Viele liebe Grüße
    Miriam

  • Liz sagt:

    Erstmal: Die Bilder sind superschön und laden schon beim Anschauen zum Träumen ein. 🙂 Das Gewinnspiel klingt toll, die Weleda Produkte finde ich supertoll & im Werde Magazin würde ich auch gern einmal stöbern. 🙂
    Mein Naturtraum ist es, einmal am Ende eines riesigen Wasserfalls zu baden… Oder einmal am Strand in meiner zweiten Heimat Schweden schlafen (das habe ich mir so oft vorgenommen und jedes Mal kam was dazwischen).

    Liebst,
    Liz.

  • Ruben sagt:

    Vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! 🙂
    Mein Natur-Traum ist es, einen Urlaub an einem einsamen See in Schweden zu verbringen, am liebsten im Winter. So ganz allein und auf sich selbst gestellt zu sein stelle ich mir wahnsinnig schön vor 🙂

  • Lara sagt:

    Heii du Liebe,

    Du gibst dir immer so eine Mühe sei es hier auf dem Blog oder in deinen Videos. Ich bin sonst eher eine stille Zuschauerin aber das wollte ich dir einfach mal da lassen. Mach weiter so!!
    Mein Traumurlaub zieht mich nach Asien auf Bali, wo ihr ja auch auf eurer Weltreise Halt gemacht habt. Besonders Ubud mit den vielen Veganen Restaurants hat es mir angetan #foodie
    Deinen letztes Video über den veganen Foodmarket hat es mir auch angetan. Ich bin erst seid etwa einem halbem Jahr vegan und finde solche Einblicke immer sehr inspirierend.

  • Anna sagt:

    So ein genialer Post, liebe deine visuellen Inspirationen! Und diese Frage hat mich auch zum Nachdenken angeregt; meinen Gartentraum erfülle ich mir gerade step by step, ein weiterer wäre es aber Zeit in Hawaii auf dem Wasser und an Land zu verbringen, zu wandern zu surfen, der Natur ganz nah zu sein…

  • Pauline sagt:

    Ich weiß nicht, ob das als Naturtraum durchgeht, aber seit meiner Kindheit wünsche ich mir einem Bauernhof und ganz besonders eine große Weide mit Pferden, Eseln etc. 🙂

  • Merle sagt:

    Passend zu deinem PS ist mein aktueller Naturtraum recht bescheiden: Mehr grün in der Wohnung! Es ist noch nicht so lange her, dass wir eingezogen sind und es gibt so viele Anschaffungen zu machen, da kommen die Pflanzen bisher leider viel zu kurz…. Im Bad, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer, von mir aus kann es gerne überall grün sein! 🙂 (wobei mein Traum eine Bird-of-paradise ist 🙂 ), und dazu noch ein kleiner Kräuter-und Gemüsegarten auf dem Balkon

  • Verro sagt:

    Mein Traum ist ein kleines Haus im Wald. Irgendwo im Nirgendwo. Einen großen Garten und ein paar Tiere. 🙂

  • diealex sagt:

    Hallo,
    was für ein tolles Gewinnspiel! Mein Naturtraum ist es endlich mal wieder Strand zu übernachten (das habe ich das letzte Mal vor 20 Jahren gemacht…) und beim Einschlafen und Aufwachen die Wellen zu hören.
    Viele Grüße, die Alex

  • Tanja Hammerschmidt sagt:

    huhu du liebe, eine schöne verlosung von dir <3 mein traum von der natur wäre, einen eigenen *schrebergarten* zu haben… abseits mit viel platz, wo man abends auf einer kleinen bank sitzt oder im häuschen nebenan zu abendbrot isst, während ringsum die blumen und kräuter wachsen und gedeihen ^^
    lg rockstar84@gmx.de

  • Jana sagt:

    Oh was für ein schöner Gewinn. Ich würde mich riesig freuen <3
    Mein Traum ist, irgendwann mal einen kleinen, verwunschenen Garten zu haben, wo ich meine Liebe für Blumen und Kräuter ausleben kann. Wenn man in der Stadt wohnt, weiß man die Natur noch viel mehr zu schätzen.Ich hätte gerne einen dauerhaften grünen Zufluchtsort <3

  • Andrea Schlünder sagt:

    Weil Weleda so natürlich ist.Deswegen ist es die Beste Pflegereihe die es für mich gibt

  • Agnes sagt:

    mein Natur-Traum wäre ein Häuschen, am liebsten in England oder Schottland oder dem Süden Frankreichs, mit Gemüsegarten und großem Grundstück, das ich zu einem “Gnadenhof” umbauen würde. vielleicht schaffe ich es ja in einer kleineren Version irgendwann, diesen Traum zu realisieren…

  • Caro sagt:

    Mach auch gerne mit 🙂
    Mein NaturTraum – Sommerregen/Gewitter, erfrischender Wind, den typischen warmen Sommerduft in der Luft und ich geschützt bei offenen Türen im Wintergarten sitzend oder auf der Veranda….ohne Zeitdruck und ganz entspannt –

  • Laura sagt:

    Mein Naturtraum ist es, später einmal in einem Haus mit großem Garten an einem See oder Fluss zu leben. In dem Garten soll dann eine große alte Weide stehen, unter der meine Familie und ich an heißen Sommertagen gemeinsam zu Abend essen!

    PS: Bin über deine YouTube-Videos auf deinen Blog gestoßen und finde wirklich großartig, was du machst und wofür du dich einsetzt! 🙂

    Lieber Grüße,
    Laura

  • Aileen sagt:

    Mein Natur-Traum ist eine Wanderreise entlang der Küste von Irland. Das stelle ich mir traumhaft und super aufregend vor. Vor allem auch um mal vom ganzen Alltag abzuschalten und sehr minimalistisch unterwegs zu sein.

  • Yasmin sagt:

    Mein absoluter Naturtraum ist es einen eigenen Garten zu haben. Vor allem um dort Gemüse anzupflanzen und ganz viele Beeren!
    Liebe Grüße aus München!

  • Dinara sagt:

    Tolles Giveaway!! Da mache ich gleich mal mit.
    Mein Natur-Traum wäre es die Möglichkeit zu haben, es zeitlich und finanziell zu schaffen unseren Garten so natürlich wie möglich zu gestalten und ein Paradies für Insekten und andere Kleintiere zu erschaffen. Und am besten können wir dann von unserem eigenem Obst und Gemüse leben, Heilkräuter anbauen etc.

  • Hanna sagt:

    Was für ein schönes Gewinnspiel!
    Mein Naturtraum ist es, einen großen Garten zu haben, in dem ich mein eigenes Obst und Gemüse anbauen kann. Das stelle ich mir wahnsinnig toll vor! 🙂
    LG Hanna

  • Katrin sagt:

    <3 Mein Naturtraum ist eine Übernachtung in einem Baumhaus an einem Ort dieser Welt, an dem einem noch die Milchstraße zum Staunen bringt. Für mich wäre das ein spektakuläres Erlebnis, dass ich sicher nie vergessen werde. Eines Tages erfülle ich mir diesen Traum 😉 Liebe Grüße, Katrin

  • Jolie sagt:

    Mein Traum ist es, einmal ein Haus im Grünen zu haben. Am liebsten in England oder Irland. 😀 Mit einem richtig tollen Garten, in dem ich mein eigenes Gemüse anbauen und entspannen und die Natur geniessen kann.

  • Celiné Cecilia Ortega Escarabajal sagt:

    Hallo liebe Lila,
    mein Traum ist es ein kleines Häuschen in der Natur zu haben. Einen großen Garten, den ich wild wachsen lassen kann und ein großes Beet um Gemüse anzupflanzen. Wunderschön wären auch zwei Apfelbäume und viele bunte Blumen.
    Liebe Grüße Celiné

  • Hannah sagt:

    Das ist ja mal ein Wunschlos-Glücklich Packet!
    Mein absoluter Traum wäre es mal in Irland oder Schottland ein Haus in der freien Natur zu mieten und dort wandern zu gehen oder einfach die Natur auf mich wirken zu lassen 🙂

  • Christina Bosch sagt:

    Vor vielen Jahren habe ich einen Film gesehen, ich glaube er spielte in Rom. Dort hatte ein Mann einen über und über zugewachsenen, wunderschönen Garten mitten in der Stadt hinter seinem Haus und hinter einer schweren, großen Steinmauer. Ein kleines Naturparadis in der Stadt- das wäre mein Traum!

  • Miri sagt:

    Hab vielen Dank für dieses fabelhafte Gewinnspiel!
    Ich träume davon, irgendwann einmal richtig ländlich zu wohnen, vielleicht auf einem kleinen Bauernhof mit einem eigenen Gemüsegarten und ganz viel Natur um uns herum 🙂
    LG Miri

  • Ina sagt:

    Oh das ist alles so schön aus!! Toll das du so viele Pflanzen hast 🙂 mein Traum ist zur Zeit in einem Haus in den Bergen Urlaub zu machen. Einfach einmal rauskommen, ohne Internet und in den See zu springen und auf der Wiese zu liegen und mit lieben Menschen einfach die Seele baumeln lassen und den Sommer genießen. Liebste Grüße

  • Ines sagt:

    Naturtraum… Ich glaube, ich würde gerne wiedermal eine Woche wandern, schwimmen und entspannen fernab der Zivilisation, nur mit Menschen, die mir wichtig sind. 🙂

  • Ljubica Baresic sagt:

    Ganz tolle Bilder! ☺️
    Ich träume davon auf einer Alm zu sein, auf der Wiese herumrollen, frische Luft einatmen, Blümchen pflücken. Und falls gegeben Ziegen streicheln. Der Sommer ist einfach wunderbar!

  • Lisa sagt:

    Mein Traum ist es, mit ganz vielen Tieren und Pflanzen in einem großen Garten zu leben! Mindestens ein paar Bäume, Hühner, Katze und Blumen müssen schon sein 🙂
    Das stelle ich mir wunderschön vor und ich hoffe, ich kann diesen Traum irgendwann wahr machen.

  • Alexandra sagt:

    Mein Naturtraum wäre eine riesige Dachterrasse, auf der ich alle möglichen Blumen, Kräuter und Sträucher anpflanzen würde und sie so zu einer richtig tollen Oase machen würde 🙂 Noch eine Hängematte aufhängen, einen Eistee aus selbst geernteten Zitronen in der Hand und einfach entspannen…

  • Janine sagt:

    Das Shirt ist ja mal richtig hübsch. Mein Traum ist es mir irgendwann ein schönes altes Gut oder einen schönen alten Hof zu kaufen und dort so viel anzubauen, dass wir so gut wie möglich autark leben zu können, um die Umwelt so gut wie möglich zu schönen.

  • Lisa sagt:

    Was für ein schöner Post – obwohl gesponsort 🙂 man sieht, dass du wirklich dahinter stehst, das finde ich super! 🙂

    Ich mag Weleda auch sehr und habe das Werde-Magazin auch schon als Abo verschenkt 🙂

    Mein Naturtraum ist es, in Italien in einem kleinen Steinhäuschen mitten in einem Olivenhain mit dem Rauschen der Blätter und dem Zirpen der Grillen zu leben – bestenfalls liegt es noch so am Hang, dass man in der Ferne das Meer glitzern sieht.

  • Anna sagt:

    Aufwachen im VW-Bus mit Blick auf die Nordsee-Dünen. Mein absoluter Naturtraum.

  • Jana sagt:

    Mein Naturtraum – ich habe einige. 🙂 Einer davon ist ein Wanderurlaub in den Bergen, in Östereich oder der Schweiz, mit Kuhweiden und schneebedeckten Bergen. Dieser Traum lässt sich vielleicht in naher Zukunft erfüllen, ein Traum der etwas weiter in der Ferne liegt, ist ein Haus mit eigenem Garten, in dem alte Obstbäume stehen unter denen man im Sommer sitzen kann…

  • Melanie R sagt:

    Hallo 🙂

    Mein Naturtraum ist es, in meinem Garten Gemüse, Kräuter, auch alle möglichen Arten Wildkräuter anzubauen für den Eigenbedarf.
    Ich habe seit letztem Jahr einen Garten, der recht groß ist und wir haben jetzt erst einmal eine Grundordnung geschaffen, was schon nicht so leicht war. Im kommenden Jahr geht es dann richtig los.

    Über einen Gewinn würde ich mich sehr freuen, lieben Gruß,
    Melanie

  • Imke sagt:

    Die Nordsee. An einem Tag, der nicht warm und sonnig ist und zum baden einlädt, sondern an dem es stürmt und rau ist und kaum Menschen raus mögen. Mehr Gefühl von Natur und Freiheit geht nicht.

  • Teresa sagt:

    Wunderschöner Blogbeitrag
    Mein Naturtraum ist ein Roadtrip durch Kanada und Alaska mit einem Camper. Einfach jeden Morgen woanders aufwachen und die Natur genießen – ich hoffe sehr, dass ich das einmal verwirklichen werde.
    Würde mich mega über den Gewinn freuen!

  • Hanna sagt:

    Mein Naturtraum ist ein kleines Häuschen in der Natur mit einem großem Garten, wo ich eigenes Gemüse anbauen kann. Liebe grüße 🙂

  • Judit sagt:

    Mein Traum wäre ein Schwimmteich im Garten. LG Judit

  • Elisa sagt:

    Ich träume von einem ausgebautem Bus, mit dem ich durch die Natur tingle und mich dort niederlasse, wo es mir am besten gefällt – an verwunschenen Seen, bei Bergen und Flüssen, im Grünen. Der Sonne stets entgegen und den Wind im Rücken…

  • Anna sagt:

    Hallo:) Mein ultimativer Naturtraum: einen Wohnwagen ins Grüne und in die Nähe des Meeres stellen, mit einem eigenen Gemüse- und Kräutergarten nebenan und dort mit meiner Familie und Freunden (oder auch mal alleine) so viel Zeit wie möglich verbringen.
    Ganz Liebe Grüße,
    Anna

  • Susi sagt:

    Toller Blogpost:) Mein Natur-Traum ist es, nochmal nach Westkanada zu reisen und dort den Banff-Nationalpark zu durchfahren mit all seinen Naturwundern (nachdem ich das bei meinem Urlaub leider nicht mehr geschafft hatte). Und vielleicht klappt es auch dann mit dem Entdecken eines echten Bären;)

  • Manu sagt:

    Liebe Mia,
    Mein Natur-Traum ist ein Selbstversorger Garten mit einem kleinem Wochenend-Haus, ohne “Kleingarten-Auflagen”, mit Platz für die Kinder und am besten noch gut erreichbar am Rand der Stadt.
    Neben Obst und Gemüse würde ich dort gerne Heil- und Färbepflanzen wachsen sehen…
    Sonnige Grüße aus dem Traum

  • Juliane Huth sagt:

    Ich würde so gerne nochmal für eine längere Zeit zurück nach Neuseeland, um dann endlich Zeit für all die “Great walks” durch unberührte Natur zu haben – das blieb bisher auf der Strecke.

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und die Inspiration, die du mit uns teilst!

  • melanie sagt:

    super beitrag. ich bin auch ein sommerkind und versuche mir, als oberösterreichisches landei, in wien meine eigene grüne oase auf meiner neuen terrasse zu bauen. an sommerabenden draußen sitzen oder einfach ein paar minuten bevor man richtung arbeit rauscht die luft und das grün genießen… herrlich

  • Olga sagt:

    Mein Naturtraum ist es eine Nacht am Strand zu verbringen dort zu schwimmen und unter dem vollen Sternenhimmel (inklusive Geräuschkulisse) einzuschlafen. Das wünsche ich mir schon seid meiner Kindheit da ich am Meer aufgewachsen bin.
    LG, Olga

  • Sophie sagt:

    Hausboot mit Dachgarten fänd ich toll!!

    Ich liebe deine Beiträge, mach weiter so!!

  • Anna-Marie sagt:

    Was für ein toller Post und schöne Bilder! Mein Naturtraum ist heimatgebunden und bezieht sich definitiv auf ein ausgiebiges Sonnenbad an der Ostsee, während eine leichte Brise über mir hinweg zieht ☀️

  • Julia Feser sagt:

    Hey! super Gewinnspiel und da ich die Frage super interessant zum Beantworten finde (über die ich echt lange nachgedacht habe), würde ich das gerne beantworten:

    In den meisten Vorlesungen, in denen ich zwar physisch anwesend bin, wandere ich gedanklich nach Kanada aus – mein persönlicher Naturtraum.. Ich träume von:
    den endlosen Wäldern, in denen ich mich völlig frei fühle,
    den Bergen, die so hoch sind, dass ich unheimlich Respekt vor ihnen habe,
    den türkisblauen, smaragdgrünen Seen, in die ich am liebsten reinhüpfen würde,
    und den imposanten Wasserfällen, die ich stundenlange beobachten könnte.
    ✨✨✨
    Das war mein 1,5-stündiger Naturtraum, der hoffentlich nicht nur Traum bleibt
    Liebe Grüße,
    und vielen Dank für deine tollen Inhalte!

  • Chaveli sagt:

    Mein absoluter Naturtraum: Tropical Fruit hunting in the Caribbean! Coconut Water pools and that tired feeling You get after spending a day in the beach ✨

  • Theresa sagt:

    Mein Traum wäre es, meinen Balkon in ein Pflazen Paradies zu verwandeln! Ein bisschen Natur und Ruheoase im Großstadtjungle.

Connect