April 20, 2017
reversible Eco-Swimwear by MYMARINI and a cool discount code!
MYMARINI
 

Ich bin ein sehr wetterabhängiger Mensch. Wenn die Sonne scheint, bin ich gut drauf und aktiv, egal ob ich damals in der Schule oder an der Uni eigentlich eh den ganzen Tag drin sitzen musste, um zu lernen, oder jetzt, um zu arbeiten. Wenn es hell und warm ist, fällt mir alles leichter! Klopfen stattdessen Regen und grauer Himmel morgens an mein Fenster, komme ich direkt viel schwerer aus dem Bett. Und genauso wurde ich in Berlin begrüßt und ich habe mich sofort zurück in all die warmen Länder unserer Reise gesehnt.

Zum Glück hatte ich bereits ein paar frühlingshafte Tage hier in Berlin! Trotzdem nehme ich meine Sommer-Sonne-Strand-Sehnsucht zum Anlass, einen meiner liebsten Begleiter auf unserer Weltreise vorzustellen. So hole ich mir wieder ein bisschen Beach-Vibes zurück und mache euch hoffentlich sehr viel Lust auf den kommenden Sommer!

Ich hatte ja bereits über zwei meiner liebsten Eco-Bikinis berichtet (hier und hier), doch heute geht es hauptsächlich um einen Badeanzug – ein Modell, dass ich früher nie getragen hätte. Ich fand Badeanzüge sehr lange einfach immer oll, bis ich inspiriert von anderen Bloggern eines besseren belehrt wurde – spätestens seit Nisi von teetharejade sich im schwarzen Body in Portugal räkelte!

_______________________

I am a very weather dependent person. If the sun is shining, I am in a good mood and active, regardless of whether I had to sit in school or at the university all day, or now to work. When it is bright and warm, everything is easier for me! If it is instead rainy and grey in the morning when I look out my window, it is immediately much harder to get out of bed. And that’s exactly how I was greeted when I arrived in Berlin, rain and grey…and I immediately started looking back on all the warm countries from our trip.

Luckily we have already had a few spring-like days here in Berlin! Nevertheless, I decided to use my yearning for summer, sun and the beach as an occasion to introduce one of my favorite companions on our world trip. That way I can get back a bit of beach vibes and hopefully get you ready for the coming summer!

I’ve already written about two of my favorite eco-bikinis (here and here), but today it’s mainly about a one piece bathing suit – a model that I would have never worn before. For a really long time, I was really bored of one-piece suits. That was, until I was inspired by other bloggers – at the latest by Nisi from teetharejade wearing a black body in Portugal!

MYMARINI
 

Meine Mini-Review: Auf der Weltreise hatte ich nun also einen Bikini von MYMARINI dabei, sowie einen Badeanzug. Ich hatte den Badeanzug umsonst erhalten und war mir erst nicht sicher, ob ich ihn in meinen Rucksack einpacken sollte. Spätestens nach meinem “Probelauf” in Florida, war ich mir aber sicher: Das Teil kommt mit! Es sitzt einfach perfekt und formt bei mir eine Taille, die ich sonst nie an mir sehe. Gerade Bademode sollte eigentlich so vorteilhaft wie möglich sitzen, damit ich mich wohl fühle – wobei das selten der Fall ist. Entweder werden Top und Höschen nur zusammen verkauft (ich kenne fast nur Mädels, die unterschiedliche Größen brauchen!), oder das Material schneidet ein, oder es sitzt einfach nicht, wie es sitzen sollte. Bei MYMARINI habe ich genau das Gegenteil erlebt. Der Badeanzug ist für mich perfekt geschnitten und auch der Bikini sitzt sehr komfortabel! Das Höschen könnte meiner Meinung nach etwas weniger Stoff am Po haben, aber da bin ich glaube ich nach Mittelamerika mit den ganzen Brazilian-Bikinis am Strand einfach etwas beeinflusst 🙂

Die Produkte aus nachhaltigen Stoffen werden in Deutschland und Kroatien hergestellt. Es gibt mittlerweile ganz viele neue Modelle im Shop – mit dem Code “heylilahey” erhaltet ihr bis zum 18. Mai 10% Rabatt! Ach und das Beste: die Modelle sind Wende-Bikinis oder Wende-Badeanzüge. Ihr shoppt also immer zwei in einem! Und noch ein kleiner Test-Bericht von mir: Ich hatte die Modelle sehr sehr oft in den letzten sechs Monaten an und die Qualität ist top – ganz anders als damals vor Jahren im Urlaub mit meinen Billig-Bikinis. Die Investition lohnt sich also. Lasst mich wissen, falls ihr Fragen habt!

___________________________________

My mini-review: On the world trip, I took with me a bikini from MYMARINI as well as a one piece. I was sent the bathing suits for free to try out, but I was not sure if I should take the one piece with. But after a “test run” in Florida, I was sure: it had to come with! It just fits perfectly and gives me a waist, which I usually never see on me. Swimwear, especially, should be as flattering as possible, so you feel comfortable – which is rarely the case for me. Either the top and panties are only sold together (only girls that need different top and bottoms know my struggles!), or the material digs in, or it just does not fit as it should. With MYMARINI I had exactly the opposite experience. The swimsuit is perfect for me and the bikini is also very comfortable! The panties could in my opinion have a little less fabric at the butt, but I think I have been slightly influenced by all the Brazilian bikinis that I saw on the beach in Central America 🙂

The sustainable products are produced in Germany and Croatia. There are now a lot of new models in the shopwith the code “heylilahey” you get 10% discount until 18 May! Oh and the best: they are reversible! So you always get two for the price of one! And a little test report from me: I wore them very very often in the last six months and the quality is top – very different than years ago on vacation with my cheap bikinis. So the investment is worth it. Let me know if you have any questions.

MYMARINI
MYMARINIMYMARINIMYMARINI
 

Und wie sieht die Sommerplanung bei euch aus? Schaut ihr zufällig derzeit nach einem neuen Bikini?

Do you guys have any summer plans yet? Are you by any chance looking for a new swim suit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Comments

Connect