blogposts

I am not sure if you are thrilled about this type of blogpost, but I for myself always enjoy insights from other bloggers so much! As I was blogging really regularly in 2015 I was looking forward to statistics and analytics! So let’s start with the most clicked blogposts:

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ihr diesen Post so spannend finden werdet. Ich finde solche Artikel aber immer sehr interessant: Insights in die Statistiken, Vorlieben und Klicks der Blogs und Leser. Da ich 2015 sehr regelmäßig gebloggt habe, wollte ich unbedingt endlich mal am Jahresende auswerten, welche Blogposts gut ankamen, welche gut geklickt wurden und wo es die meisten Interaktion gab. Dazu habe ich mir meine Blogstatistiken, sowie meine Zahlen auf Facebook und Instagram angeschaut und hier sind die Ergebnisse.

Legen wir mit den Blogposts mit den meisten Klicks los:

Platz 10: My Barcelona Top 5

Platz 9: Why I started eating vegan

Platz 8: Outfit and new curly ombre hair

Platz 7: How to reduce plastic in the bathroom

Platz 6: My favorite interior stores in Berlin

Platz 5: Vegan Cheese Platter

Platz 4: Vegan and sustainable leather jacket

Platz 3: DIY natural deodorant with 3 ingredients

Platz 2: DIY lotion bars

Platz 1: DIY home spa without a bathtub

What I learned? You guys really really enjoy DIYs and topics to do with sustainability!! I am really happy about that as I enjoy writing these types of blogposts a lot! Let me know if you are missing any content or if I should write about anything more!

Was ich gelernt habe? Ihr liebt DIYs und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit so sehr wie ich! Das macht mich super glücklich, denn die eigenen Leidenschaften mit anderen lieben Menschen zu teilen macht einfach so viel Freude und Spaß! Was ich aber auch gelernt habe: Unter den meistgeklickten waren sehr wenige Kooperationen dabei. Entweder heißt das, Leser klicken eher ungern auf Kooperationen (Viele sind skeptisch gegenüber Koops. Ihr könnt euren Lieblingsblogger aber am besten damit unterstützen, indem ihr seine Kooperationen unterstützt, so lange ihr das Thema interessant findet, natürlich. Deshalb, wenn ich bei anderen Bloggern merke, wie liebevoll so ein Beitrag gemacht ist, interagiere ich erst recht sehr gerne. Die Kennzeichung “In Zusammenarbeit mit/ Sponsored” sollte niemanden abschrecken. Meist beinhalten solche Posts sehr viel Arbeit, Liebe zum Detail und sind bei eurem Lieblingsblogger durch die strenge Auswahl der Kooperationspartner immer noch authentisch. So, ich bin etwas ausgeschweift, sorry! Weiter geht’s im Text) oder ich muss Kooperationen noch individueller und besser aufbereiten. Mit gutem Beispiel geht da Maddie voran, finde ich. Aber auch The Nicest Things hat hier einen guten Weg gefunden, Kooperationen glaubwürdig und offen zu integrieren. Auf der anderen Seite habe ich aber vielleicht 1-2 bezahlte Blogposts im Monat, deshalb fallen sie vielleicht auch gar nicht ins Gewicht in der Statistik.

blogposts2

Now the blogposts with the most feedback:

Nun kommen die Blogposts mit den meisten Kommentaren, mit dem meisten Feedback:

Tips for eating out as a vegan

Outfit, Asymmetric dress in Brooklyn

Outfit: Easy going Outfit

recipe: Superfood Immune-Booster

DIY: natural deodorant

Where I get my interior inspiration from

DIY/ Beauty: removing my makeup the natural way

Outfit: Overknees and fringe cardigan

DIY: Home spa without a bathtub

Here again you enjoyed blogposts on the topic of sustainability! There will be more of them in 2016 of course! And I also saw and already thought before the analysis: heylilahey is and stays a fashion blog! I love fashion and sharing my looks with you guys and you seem to like it a lot as well! Thank you for every single comment you leave, I enjoy reading every one of them and try to answer each as far as I can, I really try, the only problem is I am sometimes lacking the time.

Auch hier wieder liebt ihr Blogposts zum Thema Nachhaltigkeit, yeah!!! Die wird es natürlich auch in 2016 weiterhin geben! Und was ich auch so schon vor der Auswertung gemerkt habe: heylilahey ist und bleibt ein echter Fashionblog! Ich liebe Mode, teile meine Outfits unheimlich gerne, würde sogar gerne noch mehr Looks posten, aber dazu fehlt mir die Zeit, und ihr zeigt auch durch euer Feedback, dass ihr Outfit-Posts einfach sehr gerne mögt! Danke dafür, ich freue mich immer über jeden einzelnen Kommentar und versuche auch wirklich, jeden zu beantworten. Das klappt nicht immer, da ich neben meinem Blog einen Vollzeitjob, Freund, Familie und noch andere Hobbys habe, aber ich probiere es wirklich immer!

Screen Shot 2015-12-29 at 22.53.48

As I was in the statistics mood, here are also the most popular Facebook-Posts of 2015 (I keep Facebook in German, as I am really not sure if it would make sense to switch to English on this platform, let me know if you think otherwise):

Als ich mit den Blogposts durch war, dachte ich mir, warum nicht auch mal kurz in die Facebook-Statistiken spitzen. Da schaue ich sonst nie rein, obwohl es für Pages so einfach einzusehen ist und als echter Blogger muss man auch nach 5 Jahren mal analysieren 🙂

Die meiste Reichweite hatten die folgenden Facebook-Posts:

 

Happy Weltvegantag!!! Zur Feier des Tages findet ihr heute Rezepte für diese vegane Käseplatte auf dem Blog! Simpel und super lecker!!! Klickt euch durch: https://heylilahey.com/vegan-cheese-platter/

Posted by heylilahey on Sunday, November 1, 2015

 

Yay und weiter geht’s mit ganz viel heylilahey anderswo! Diesmal gebe ich auf re:BLOG Tipps dafür, im Bad Plastikmüll zu…

Posted by heylilahey on Tuesday, November 3, 2015

 

Richtig cool! Auch ihre überarbeiteten Captions: Instagram-It-Girl mit einer halben Millionen Followern kehrt Social…

Posted by heylilahey on Monday, November 2, 2015

 

Ich trage: Jan ‘n June und People Tree Deutschland! Mehr zu meinen Lieblingsteilen auf MOCHNI.COM:http://www.mochni.com/conscious-closet-mia-fashion-blogger-pr-consultant-berlin/

Posted by heylilahey on Sunday, October 25, 2015

 

Das brauche ich heute selbst und mache mir gleich mal meine Golden Milk:https://heylilahey.com/superfood-immune-booster/

Posted by heylilahey on Wednesday, November 11, 2015

Was ich gelernt habe? Ihr freut euch total gerne für mich mit! Wenn mein Blog woanders unterwegs ist und erwähnt wird und ich diese tollen Neuigkeiten teile, freut ihr euch für mich, findet das gut und gebt einen Daumen hoch 🙂 Das ist so ein schönes Gefühl, ihr glaubt es nicht! Was ich noch weiter verfolgen werde: Links von anderen Bloggern oder Magazinen zu teilen, die ich empfehlen kann. Das kam nämlich auch sehr gut an und ihr schätzt meine Empfehlungen sehr. Ansonsten werde ich aber Facebook einfach wild ungeplant weiter nutzen. Ich möchte mir dafür keine Strategie überlegen oder umsetzen.

instagram (1 of 1)

A channel I spent a lot of time on lately is Instagram! Here are the most liked pics of 2015:

Ein Netzwerk, das ich aber in letzter Zeit intensiver studiert und genutzt habe, ist Instagram. Hier habe ich ein bisschen rumprobiert, mich mehr mit dem Community-Aspekt beschäftigt und an meinen Bildern gearbeitet. Deshalb fand ich es umso spannender hier, meine Bilder nach der Anzahl der Likes zu sortieren:

# 1

# 2

# 3

# 4

# 5

 

So in love with my new upcycling bag from @beliyabags!!! #sustainablefashion #fairfashion #vintagefashion

A photo posted by Mia M. (@heylilahey) on

My evaluation for this channel was really amusing. The overall winners were typical autumn cliché pictures. At first I thought it’s because of the high-quality of the images. The winner however was a true snapshot with Jesse’s mobile phone. Okay okay, it was not a true snapshot. Jesse had the idea to just throw some leaves up while taking my outfit photo. But after three minutes we had the shot. Some adjustments here and there and my Instagram post was ready. But apart from these outliers the overall favorites were black and white outfits, food porn, photos of the sky, succulents and interior. However selfies weren’t very popular but I still have to practice my angles more ha ha 🙂

I hope you enjoyed this type of blogpost. If you want more blogposts on any topic in particular in 2016 let me know. I wish you a happy new year and I can’t wait to enjoy the next blogging year together with you guys. Thank you so much for all your feedback and support!

 

Die Auswertung hier war sehr unterhaltsam. Der absolute Gewinner waren nämlich die typischen Herbst-Klischee-Bilder von bunten Blättern. Erst dachte ich, es liegt an der Professionalität der Fotos, die mit Spiegelreflex aufgenommen wurden. Aber dann war der Top-Sieger ein Schnappschuss mit Jesses Handy! Na gut, 100% Schnappschuss war es nicht, Jesse hatte die Idee, Blätter hochzuwerfen, während er mein Outfit-Foto schießt. Aber in 3 Minuten war das Ding im Kasten. Helligkeit etwas hoch, Farben angepasst und fertig war der Überflieger unter meinen Instagram-Posts. Aber abgesehen von diesen statistischen Ausreißern sind Schwarz-Weiß-Outfits, Food-Fotos, Fotos vom Himmel, Sukkulenten und Interior die Top-Favoriten allgemein. Selfies auf meinem Profil eher nicht 🙁 Aber ich muss auch sagen, dass ich nicht so gut im Selfies schießen bin. Ja ich weiß, das ist mega Blogger untypisch, aber hier fehlt mir irgendwie der richtige Winkel und die Übung, haha 🙂

Mir hat es super viel Spaß gemacht, diesen Blogpost zu schreiben, und ich hoffe, ihr fandet ihn auch irgendwie interessant. Wenn ihr selbst Blogger seid, welche spannenden Insights habt ihr in letzter Zeit aus euren Statistiken schließen können? Interessieren euch generell auch unabhängig vom Jahres-Roundup hier Blogposts zum Bloggen an sich?

Auch generell: Welches Blogposts auf heylilahey haben euch in 2015 besonders gut gefallen? Was für Themen würdet ihr gerne mehr sehen? Ich freue mich wie immer über euer Feedback 🙂 Vielen viele Dank für euren tollen Support!!!

Ich wünsche euch auf jeden Fall noch ein schönes Weihnachtswochenende!! Und einen guten Rutsch, falls wir uns nicht mehr in diesem Jahr lesen!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

7 comments
  1. Richtig coolerr Artikel! ich finde es immer wieder spannend zu beobachten, welche Artikel überhaupt gut ankommen. Natürlich blogge ich nicht wegen der Statistiken, aber es zeigt zumindest eine grobe Richtung auf, welche Sachen funktionieren und welche nicht so. Ich wünsche dir in jedem Fall ein erfolgreiches Jahr und bin schon ganz gespannt, was noch so alles kommen wird 🙂

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de