athletic wear

My shopping ban is over soon and people keep asking me what I will buy first and if I really miss it right now. Other friends also asked me eagerly when I can shop again as they want to go shopping with me.
I am starting to make lists about what I really need and what I really want to buy and somehow at the top of the list is new athletic wear. I am going to the gym 3-4 times a week and I don’t have so many options to wear actually. I also have mostly black stuff and I just want to incorporate some more color in my sport outfits.
I made a little collage and most of the items are from Nike besides the sport bag and the workout leggings; those are from Adidas by Stella McCartney.

My Workout Wednesday tip:
You don’t have to be fast or super strong or super talented to achieve your goals, just be consistent and don’t give up! Consistency is the key! Even if you don’t have time to go to the gym or go running, find some workout videos on youtube and do some in the morning or before bed time. Planks and Squats are also always and option. Find something you love, cycling, dancing, swimming, yoga, and you will do it consistently.

Mein Shopping Verbot ist bald vorbei und viele fragen mich, was ich wohl zuerst ergattern werde und ob ich das Einkaufen jetzt gerade so richtig vermisse. Einige meiner Freunde können es auch kaum erwarten endlich mal wieder mit mir shoppen zu gehen.
Ich bin gerade dabei eine Liste mit den Sachen zu erstellen, die ich wirklich brauche und irgendwie stehen bei mir Sportklamotten ganz oben auf der Liste. Ich gehe 3-4 Mal die Woche ins Fitnessstudio und ich habe eigentlich gar nicht so viel Auswahl an Klamotten dafür- Außerdem habe ich fast nur schwarze Sachen und ich will mich auch ein bisschen farbenfroher kleiden.
Ich habe eine kleine Collage mit meinen Favoriten gemacht. Alle Sachen sind von Nike, außer die Tasche und die Leggings, die sind von Adidas by Stella McCartney.

Mein Workout Wednesday Tip:
Du musst nicht super schnell, super stark oder talentiert sein um deine Ziele zu erreichen, du musst einfach konsistent bleiben und darfst nicht aufgeben! Konsistenz ist das Schlüsselwort!! Auch wenn du keine Zeit hast ins Fitnessstudio oder Laufen zu gehen, finde ein paar Youtube video und mache ein paar Übungen jeden Tag zu Hause. Planks und Squats sind auch immer eine Möglichkeit. Oder finde etwas, dass du liebst, Fahrradfahren, Tanzen, Schwimmen, Yoga, und es wird dir leicht fallen dran zu bleiben!

Bisous,
Mia

____________________________________________________________________

Leave a Reply

Your email address will not be published.

6 comments
  1. Boa, du bist sooo fleißig! Ich hätte gern dein durchhaltevermögen! 😉 hab vor ca. 3 Wochen mal meinen Stepper wieder aus dem Keller rausgekramt und war seit dem glaub ich 2 oder 3 Mal für 20 Minuten drauf, haha! 😉

    Die Sachen, die su dir rausgesucht hast gefallen mir alle super. Die Schuhe hött ich selber auch gern, die sehen toll aus!! <3

    Liebste Grüße
    Anna

    ​​Annanikabu – Fashion, Lifestyle and more

    1. mir macht es einfach Spaß und an stressigen Tagen oder wenn ich mal wieder positiver Denken will, ist Sport perfekt dafür und der perfekte Ausgleich!
      Deshalb würde ich es nicht Fleiß oder Durchhaltevermögen nennen. Ja, ich muss mich auch öfter mal hochraffen, da ich eher ein fauler Mensch bin, aber ich motivier mich dann imer damit, dass ich weiß, wie gut ich mich danach fühlen werde.
      Man muss glaube ich einfach finden, was einem Spaß macht, denn wie Nike so schön sagt, wenn du einen Körper hast bist du ein Athlet. Ich habe zB jahrelang Lacrosse gespielt, ein Laufsport obwohl ich Laufen generell hasse. Aber mit der richtigen Motivation und einem tollen Team kann ich auch ne Stunde einem Ball hinterher laufen 🙂
      Probier vielleicht einfach mal einen Monat lang mehrmals die Woche verschiedene und neue Sachen aus, Fitnesskurse, die du noch nicht kennst, Videos, Fahrradfahren, Laufen, irgendwas wird dir die meisten Glücksgefühle geben 🙂

  2. Die Free Run Schuhe hätte ich auch gerne!
    Hab mir auch vorgenommen ein bisschen mehr Sport zu machen
    und habe es auch schon einmal geschafft zuhaus vorm Laptop
    2 Workout Videos von blogilates auf Youtube nachzumachen :D.
    Danach hatte ich so krassen Muskelkater, dass ich erstmal Pause gemacht habe (wollte eigentlich nur 2 Tage Pause machen und dann wieder Sport treiben, aber aus der 2-tägigen-Pause.. ist nun ein 1-monatiger geworden haha) :D.

    1. blogilates ist super! Probier auch mal die Tone it Up Videos! Die sind toll!
      Ja, das mit dem Muskelkater kenne ich, aber irgendwie ist es auch ein gutes Gefühl und ich bekomme ihn am besten mit Sport wieder los 🙂 zB mit Cardio oder Yoga.
      Aber vielleicht fängst du erstmal langsam an und steigerst dich jeden Tag, wie gesagt, man muss nicht krass übermäßig viel Sport machen, einfach nur regelmäßig und konsistent.