hair tutorial thumbnail copy

Was ist der häufigste Satz, wenn ich auf meine Haare angesprochen werde?: “Sind deine Locken Naturlocken?” Ja, meine Locken sind komplett Natur. Keine Dauerwelle, keine Lockenstäbe oder Produkte formen meine Ringellocken. Als junger Teenager habe ich aber meine Haar gehasst. Es hat Jahre gedauert, bis ich mich mit meinen Haaren angefreundet habe. Jetzt bin ich mit meinen Haaren (meist) zufrieden und ich finde, dass mir Locken viel besser stehen, als glatte Haare. Das kommt Größtenteils daher, dass ich nach etlichen Jahren endlich verstanden habe, wie man Locken wie meine pflegt und stylt.
Meine Tipps und “Geheimnisse” meiner Haarpflege bei Locken seht ihr im Video. Ein paar Tipps könnten auch Schnittlauchlockenköpfen helfen 🙂 Alle Produktlinks findet ihr in der Video-Beschreibung.
Falls ihr lieber lest als Videos schaut, könnt ihr hier meine Tipps nachlesen (leider nur auf Englisch). Ansonsten freue ich mich aber immer über neue YouTube Abonnenten!

What’s the most common sentence when I am asked about my hair: “Are your curls real?”. Yes, my curls are completely natural, no perm, no curling irons or products make them so curly. When I was a young teenager I hated my hair but mostly cause I had no clue how to style and treat them properly. Now, after many many years, I finally know what my hair needs. If you want to know my hair tips and “secrets” then watch my video! Unfortunately it is in German but you can find my first hair post here with basically the same tips. You find all product links in the video description.
But I would be really happy if you would become new YouTube subscribers!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

5 comments
  1. was die locken anbelangt fühle ich so mit dir… ich hab ungefähr dasselbe auf dem kopf wie du, nur in struppig, dabei mache ich schon fast alles genau wie du 🙂 vielleicht versuche ich es mal mit deinem waschtipp, auch wenn es erstmal paradox klingt und ich die lange trockenzeit unglaublich hasse. derzeit wasche ich nur 1-2 mal pro woche, ohne shampoo, nur mit spülung, weil meine haare einfach überhaupt nie fettig werden (nichtmal durch mein heißgeliebtes alverde haaröl).

    was mich noch interessieren würde: wie oft schneidest du deine haare? und machst du irgendetwas an deiner haarfarbe oder ist der zweifarben-effekt durch die sonne bedingt?

    1. also, probier das mit dem Waschen echt mal aus. Ist nicht bei jedem so, aber bei mir wird durch (sanftes) Waschen die Talgproduktion der Kopfhaut angeregt und so mein Haar besser gepflegt. Ich weiß aber, dass das nicht bei jedem so ist.
      Ich schneide meine Haar immer selber, je nach Lust und Laune. Wenn meine Spitzen sich splissen oder abbrechen oder sehr ungesund aussehen, schneide ich sie. Sollte sie glaube ich aber öfter schneiden, bin da also kein gutes Vorbild 🙂 Aber Locken wachsen halt soooo lahm nach, da will ich immer nur so viel wie nötig abschneiden, das kennst du denke ich auch 🙂
      zur Haarfarbe: Die ist gefärbt, zumindest die Spitzen lasse ich immer im Ombré-Look färben, da ich finde, dass das mit Locken sehr schön natürlich aussieht und den Kontrast dunkle Haare – blasse Haut etwas abschwächt!
      Probier mal das DM Lockenshampoo, das ist echt mild, das kann man täglich benutzen. Ansonsten ist das Shampoo von Argania Spinosa (ich erwähne oben die Kur von der Marke) RICHTIG gut, aber teuer 🙁

  2. Hallo,

    Deine Haare sind sehr schön. Meine sind sehr ähnlich. Allerdings wasche ich meine nur 1-2 mal in der Woche und nach dem Aufstehen sehe ich aus wie vor dem ins Bett gehen 🙂 Aber nach ein paar Tagen sehe ich natürlich auch wuscheliger aus. Den Trick mit den feuchten Händen durchs Haar kenne ich auch. Klappt ganz gut. Und auch meine Haare schneide ich selber (aktuell trocken etwa bis zur Schulter – vorher so lang wie deine. Alerdings sind meine noch lockiger). Wichtig ist bei mir immer so natürlich wie möglich. Also ein Shampoo und Spülung ohne Silikone und mit wenig Inhaltstoffen.

  3. Wow, dankeschön für die tollen Tipps! Ich liebe meine Locken zwar mittlerweile auch, aber ich hab echt Probleme sie zu stylen. Jetzt bin ich heute auf deinen Blog gestossen und nun auch noch auf das tolle Video =) Ich hab die Produkte direkt bestellt und werd mich jetzt mal an deine Tipps halten; geb dir dann mal Bescheid, ob es bei mir auch funktioniert 😉 Bin schon jetzt mega happy =)