thai iced tea-9335

Die Tage werden länger, auch endlich wieder heißer und der Sommeranfang steht vor der Tür. Zeit für etwas Erfrischendes! Eines der besten Sommergetränke ist ein leckerer Thai Iced Tea, den sich Jesse regelmäßig beim Thailänder besteht. Leider werden diese immer mit Kondensmilch hergestellt, so dass ich immer nur neidisch daran nippe. Deshalb habe ich jetzt eine vegane Variante kreiert, die genauso gut, wenn nicht sogar besser schmeckt!

It’s getting warmer and sunnier, and one of my favorite refreshing drinks right now is vegan thai iced tea, so yumm!!! recipe below!

thai

Zutaten:
– 1 Tasse schwarzen Tee aus Thailand
– 2-3 EL Zucker
– 2 EL Kokosnusscreme (siehe unten)
– gaaaanz viele Eiswürfel 🙂

  • zuerst brüht ihr euch den Thai Schwarztee (habe ich im Asia-Laden gefunden), ihr wollt ihn sehr stark machen!
  • fügt dem Tee pro Tasse ca 2-3 Esslöffel Zucker (oder anderes Süßungsmittel) hinzu, oder je nachdem wie süß ihr es generell mögt
  • lasst den Tee komplett abkühlen
  • In ein großes Glas gebt ihr 2 Esslöffel Kokosnusscreme (siehe Anleitung für die Creme unten!)
  • Danach fügt ihr 2 Esslöffel kalten Schwarztee hinzu und mixt alles schön brav miteinander
  • nach und nach fügt ihr den Rest des Tees hinzu, immer schon gut mixen, damit keine Klümpchen enstehen!
  • Jetzt noch schön viele Eiswürfel hinzufügen und genießt euren sommerlichen Drink 🙂

Ingredients:
– 1 cup of black thai tea
– 2-3 Tbsp sugar
– 2 Tbsp coconut cream (see below for how)
– lots and lots of ice cubes :9

  • first you cook the thai tea (I found it in an asia store), you want to make it strong
  • add 2-3 Tbsp of sugar, depending of how sweet of a tooth you have 🙂
  • let the tea cool completely
  • in a big glass add 2 Tbsp of coconut cream
  • now add 2 Tbsp of the tea and mix it well
  • slowly add more and more tea, but be careful to not create clumps
  • when you added all the tea, don’t forget to add all the ice cubes 🙂

thai iced tea-9354

Zur Kokosnuss-creme:

Ihr müsst über Nacht eine Dose Kokosnussmilch (nicht light!!!) im Kühlschrank stehen lassen. Am nächsten Tag dreht ihr die Dose um und öffnet jetzt den Boden der Dose. Creme und Wasser haben sich jetzt voneinander getrennt. Jetzt gießt ihr ganz langsam das Wasser ab, so dass ihr unten nur noch die Creme habt.

How to make the coconut cream:

Let a can of coconut milk sit in the fridge overnight. In the next day turnt he can around and open it up at its bottom. Water and cream should have separated by now. Slowly pour out the water. What is left in the can now is super thick and nice coconut cream.

thai iced tea-9346

 

thai iced tea-9337

 

thai-iced-tea.jpg

 

Soooo lecker!!! Sagt Bescheid, wenn ihr das Rezept mal ausprobiert!!

Soooo yummy, tell me when you try the recipe!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

4 comments
    1. Super, dann sag Bescheid, wie er dir geschmeckt hat 🙂 Ist kein Clean-Eating-Rezept, hau ruhig schön viel Süßes rein 🙂 Und viele Eiswürfel, lecker!!! 🙂