A very different outfit from what I usually wear. For example if I wear chic shoes I normally pair it with something more laid back, like jeans or an oversized top. But for this photo shoot with Powerkeks (I already showed you some pictures here) I didn’t do the styling and just let the team decide what would look best. I would have never chosen this red ensemble, but when I had it on, I felt really fierce, sophisticated and high fashion. It’s really nice to sometimes do something out of your comfort zone! And at a photo shoot you are just supposed to have fun and I had a great time with a great team!

Mal ein ganz ungewöhnliches Outfit für mich. Wenn ich zum Beispiel so schicke Schuhe trage, würde ich sie mit etwas lässigerem kombinieren, z.B. mit Jeans oder einem coolen Top. Aber für dieses Fotoshooting mit Powerkeks (ich habe euch ja schon ein paar Fotos hier gezeigt) habe ja auch nicht ich das Styling gemacht, sondern das Team von Powerkeks. Ich hätte das rote Ensemble für mich nicht ausgewählt, aber als ich es dann anhatte, habe ich mich sehr schick und high fashion gefühlt. Es ist wirklich mal schön, über den eigenen Schatten zu springen und etwas Neues auszuprobieren! Und bei einem Fotoshooting soll man einfach Spaß haben und das hatte ich mit einem tollen Team!

The red top and skirt together are such a huge eye catcher that we kept the rest really simple and in black but still very chic. What do you think about this outfit? Where could I wear it?

Das rote Top und der Rock sind schon ein großer Hingucker, also haben wir den Rest einfach und in Schwarz gehalten, aber trotzdem super schick. Wie findet ihr das Outfit? Wo könnte ich es tragen, was meint ihr?

My beloved Botkier bag! It just fits with everything 🙂

Top and skirt, Jean Paul.
Shoes, Zara (how to wear your sandals in autumn here)
Bag, Botkier (on Sale here)

Bisous,
Mia

 

____________________________________________________________________

Leave a Reply

Your email address will not be published.

15 comments
    1. danke! Ja, ist schon sehr auffällig mit dem Rot, dem Leoprint und dem Gold. Man muss dann einfach dazu stehen, wenn man so etwas krasses an hat. Und für viele ist das bestimmt nicht einmal so auffällig.