berlin fashion week

Zara Skirt
Nelly Shoes (new! available here).
H&M Bag. Similar metallic clutch here, more affordable version here
Zara Jacket. As a lot of people are sad it’s sold out at Zara, I did some research for you guys, where to find a similar one. Similar from Dsquared. For me, too 🙂 Another cool one. A cheaper and not so into your face version here. Three more versions from Asos, herehere and a more affordable one here  All versions are heylilahey-approved 🙂

Ok now the posts are coming a bit out of order but I hope you still enjoy them. That day it was a bit rainy and windy so I had to bring a jacket. In retrospect I should have maybe worn something bare legged again, I mean it’s summer! But I really really love this skirt Jesse got me last year from Zara.

First off that day were some fashion shows, but nothing that blew my mind away. The typical Berlin conservative and understatement style really isn’t my thing. I want to see something that inspires me, that I haven’t seen before and will get no where else. Berlin Fashion Week is still in its infancy so I am still curious to see what’s coming the next seasons and I haven’t seen all shows anyway, so I can’t really give the whole picture here.
Anyway, after the shows at the tent we were driven to the Jules Mumm rooftop hangout with cute orange rikshaws. The hangout was amazing, the perfect urban retreat after all the fashion madness. It rained a bit in the end but other than that the weather has been cooperating!

PS: My Workout Wednesday Post will follow tonight, don’t worry 🙂

Ok, jetzt kommen die Fashion Week Posts etwas durcheinander, aber ich hoffe ihr habt immer noch Spaß am Lesen. An diesem Tag war es etwas regnerisch und windig also war die Jacket leider nötig. Im Nachhinein hätte ich aber vielleicht doch was Kurzes tragen sollen, ich mein, es ist immerhin Sommer! Trotzdem liebe ich dieses Outfit, ganz besonders diesen Rock von Zara.

Zu Beginn des Tages standen natürlich wieder ein paar Fashion Shows auf dem Programm, aber nichts hat mich so richtig umgehauen. Der typische konservative und untertriebene Berliner Stil ist nicht wirklich mein Ding. Ich will immer etwas Außergewöhnliches sehen, das mich inspiriert, das ich vorher noch nie gesehen habe und nirgendwo anders finden werde. Die Berliner Modewoche steckt noch in ihren Kinderschuhen, also bin ich wirklich gespannt, wie sich so die nächsten Saisons entwickeln werden. Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich nicht alle Shows besuchen konnte und deshalb kein komplettes Bild darstellen kann.
Nach den Shows am Zelt wurden wir dann mit einer coolen Rikscha zum Jules Mumm Hangout auf einer Dachterrasse gefahren. Das Hangout auf der Dachterrasse war super entspannt, genau das Richtige nach dem Fashion Week Stress. Am Ende hat es ein kleines bisschen geregnet, aber ansonsten hat das Wetter mitgespielt!

PS: Mein Workout Wednesday Post folgt heute Abend, keine Sorge 🙂 Vergesst nicht bis heute Abend auch bei meinem Hummel Gewinnspiel mitzumachen!

Fun in the rikshaw with Ina! Picture by BOLD Berlin.

The dress code for this hangout was “flip flops instead of high heels”, so I brought my orange original flip*flops so my outfit totally matched the Jules Mumm colors 🙂

Der Dresscode bei Jules Mumm war “Flipflops statt High Heels”, also habe ich meine Neon-Sandalen von Flip*Flop mitgebracht, so dass mein Outfit perfekt zu Jules Mumm gepasst hat 🙂

More pictures after the click!

Even though we were super relaxed and could have just fallen asleep on the deck chairs, we headed off to our next stop, the Manhattan Cosmetics Pop-Up store, where I met many fellow blogger friends.

Obwohl es bei Jules Mumm super entspannt war und ich wirklich auf dem Liegestuhl hätte einschlafen können, sind wir weiter zum nächsten Event, dem Manhattan Cosmetics Pop-Up Store, wo ich einige bekannte und neue Blogger-Gesichter getroffen habe.

Blogger friends from all over Germany! Jana, AmelieJoleena & Lydia

My Berlin chicks, Maxi, Friederike & Lisa.

Joleena with Caro & Linda from Like A Riot.

Laura & Kathrin from MyStyleHit

Bisous,
Mia

____________________________________________________________________

Leave a Reply

Your email address will not be published.

2 comments