Sorry, this entry is only available in German.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

6 comments
  1. Danke für den Bericht, finde mich und meine Hautgeschichte hier quasi 1:1 wieder (leider)! Ergänzende Frage: Welches nicht-kommodogene Gesichtsöl und welche Sonnencreme verwendest du? Danke LG Camilla

  2. Ich habe mit meinen 26 jahren auch immernoch mit Pickeln zu kämpfen. Das pille absetzen hat meine haut allerdings unverändert gelassen, aber sie hatte sich damals auch nicht verändert als ich angefangen habe die pille zu nehmen.
    Meine haut ist allerdings auch immernoch fettig. Trotzdem habe ich keine aggressiv reinigenden produkte mehr, das hat meine haut nämlich auf dauer trotzdem sogar trocken gemacht, von daher bin ich da im endeffekt auch bei sanfteren produkten angekommen mit denen ich jetzt ganz gut zurecht komme. 🙂 nicht perfekt, aber auf jeden fall besser.
    Die weleda serie spricht mich da auch echt an, also als erstes wird bei mir das spot treatment einziehen wenn das was ich noch habe leer ist. 🙂 vielleicht probiere ich das gel und die lotion nach und nach auch noch aus, neugierig bin ich definitiv 🙂 aber auch immer vorsichtig weil never change a running system 😀 ich glaube aber es würde gut funktionieren, da das lavera fluid was ich jetzt habe tatsächlich ein paar ähnliche inhaltsstoffe hat…

    1. ja, ich wechsle auch selten radikal meine Produkte aus, auch eher nach und nach. Das Spot Treatment kann ich dir dann sehr empfehlen, da es NULL austrocknet, zumindest bei mir. Und auch das Waschgel empfinde ich als sehr, sehr sanft, weil danach meine Haut nie spannt, sich aber gereinigt anfühlt. Ich hoffe, du findest bald eine Routine, die perfekt für dich ist 🙂

  3. Danke für die Tipps! Ich habe leider mit Ende 20 auch immer noch mit Hautunreinheiten zu kämpfen. Ich denke bei mir ist es hauptsächlich auf Stress und die Ernährung zurückzuführen. Ich versuche zur Zeit gerade meine Ernährungsweise umzustellen und nehme zusätzlich Kollagen von https://www.vitaminexpress.org/de/kollagen ein. Ich bin gespannt, ob sich meine Haut dadurch erholt.
    Alles Liebe,
    Theresa

  4. Hallo , ja meine Haut-Geschichte klingt genau wie deine. 32, Pille weg, Hautunreinheiten wieder da! Habe jetzt auch die Tagespflege von Weleda und finde sie super. Eine Frage, welches nicht-komedogene Gesichtsöl benutzt du ? Finde da leider nichts. Und welche Creme für die trockenen Zonen tags/nachts? Viele Grüße ulli