Die Mädels vom Deutschen Blogger Netzwerk CLLCT haben zur “Yearbook” Blogger Parade aufgerufen. Wir sollten uns vorstellen wieder 16 zu sein und in eine eine Rolle zu schlüpfen, die uns Spaß macht oder überlegen, welcher Stereotyp man wohl damals am ehesten war. Ich denke ich hatte mehrere Gesichter, die Künstlerin, die Sportliche, die Fashionista, das Party Girl UND die Brave, die Streberin und viele mehr. Heute habe ich mich aber mal für das Sporty Girl entschieden 🙂

Ich bin vielleicht nicht die Schnellste, Stärkste und Talentierteste in Sachen Sport, aber ich war schon immer sehr aktiv und habe schon viele verschiedene Sportarten ausprobiert wie Handball, Tennis, Turnen, Tanzen, Yoga und sogar Lacrosse. Am meisten hatte ich in Mannschaftssportarten Spaß, da ich es liebe andere Menschen zu motivieren und anzufeuern und ich mich bei Erfolgen meiner Mitspieler mitfreue. Gleichzeitig erhalte ich aber auch genau den richtigen Push von meinen Teammitgliedern, der mich zu Höchstleistungen bringt. Den einzigen Sport, den ich hasse ist Joggen 😉 Irgendwelche Tipps damit mir das auch Spaß macht?

The girls of the German Blogger Network CLLCT called out the “Yearbook” blogger parade. We should imagine being 16 again and jumping into a role that would be fun or take a guess as to which clique we would be a part of.
I think I had several sides, I was an artist, athlete, fashionista, party girl, the good girl, the nerd and many more so I chose to portray my sporty side today.

I might not be the fastest, strongest or most talented in sports but I was always very active and tried many different kinds of sports like handball, tennis, gymnastics, dancing, yoga and even lacrosse. I mostly enjoy team sports as I love to motivate other people, cheer for them but also love to be pushed by my other teammates! The only sport I hate is jogging 😉 Any tips on how to start liking it?

 Bisous,
Mia

____________________________________________________________________

Leave a Reply

Your email address will not be published.

4 comments
  1. Hey, vielen Dank für deine Bewerbung zu meiner Blogvorstellung. Dein Blog ist wirklich sehr schön und auch interessant. Sind diese Sportfotos auch von dir?) Ich lege nämlich sehr viel wert darauf, dass die Blogs, die ich vorstelle, hauptsächlich mit selbstgemachten Fotos gestaltet sind.
    Liebe Grüße
    Helena, Life is a Storybook

  2. Hey Mia 🙂 Ich folge dir schon ein Weilchen auf Instagram, und bin erst vorhin auf deinen Blog gestoßen haha. Anyways- hast du immer noch Probleme dich zum Laufen zu motivieren? Bei den ganzen NTC Events bist du ja schon fleißig dabei, aber kennst du den Club der Töchter? Der ist auch in deiner Gegend gut vertreten, glaube ich, und in der Gruppe macht’s doch den meisten immer viel mehr Spaß zu laufen!
    Liebe Grüße 🙂