itinerary 4Im letzten Weltreise-Post habe ich bereits unseren ersten Stop verraten: Nepal! Ich bin auch schon mega aufgeregt, denn fast in genau einem Monat geht es los! Organisatorisch ist noch ein bisschen was zu planen, aber der Rest steht. Denn wir wissen jetzt, wie es nach Nepal (ungefähr) weiter geht: Zunächst einmal steht ganz viel Südostasien auf dem Plan: Indonesien – Thailand – Malaysia – Myanmar – Laos – Vietnam und Kambodscha. Danach geht es für eine Woche nach Japan und von da nach Mittelamerika: Panama und Costa Rica. Und was bisher für uns auch feststeht: Als letzten Stop haben wir uns Kuba fett auf unserer Liste markiert. Dort wollen wir nächstes Jahr nämlich unbedingt hin!

Das ist unser grober Plan. Doch wie haben wir uns entschieden? 

Wir haben ein begrenztes Zeitlimit von sechs Monaten, deshalb mussten wir schon einmal Südamerika auslassen. Dazu wollten wir unbedingt viel in warme, tropische Gebiete, da wir uns nach ganz viel Sonne, Strand und Meer sehnen. Unser Stop in Japan ist aber im Winter. Das haben wir so gewählt, da es billige Flüge von Japan nach Costa Rica gab (den Flug haben wir zum Beispiel auch bereits gebucht). Costa Rica und Kuba waren einfach auf unserer Must-See-Liste, deshalb kamen sie auch mit in unseren Plan.

Mehr Updates zu unserer Vorbereitung, Packliste, Rucksäcke, Impfungen, Budget-Planung, folgen noch. Welche Themen interessieren euch insbesonders? Also welche Themen soll ich unbedingt vor unserer Abfahrt mit euch teilen? Wart ihr bereits in einem der genannten Länder?

________________________

 
In my last world travel update I already revealed our first stop: Nepal! I’m super excited and it’s almost exactly only one month until we leave! Organisation-wise, we still have a bit to do, but the rest is nearly set in stone. Because we now know what we will do after Nepal: first, we will travel around in Southeast Asia: Indonesia – Thailand – Malaysia – Myanmar – Laos – Vietnam and Cambodia. Then we are going to Japan for a week and afterwards to Central America: Panama and Costa Rica. And our last stop will be: Cuba! We wanted to go there so badly and can’t wait to hop on a plane to Havana next year! 

This is our rough plan. But how did we decide on all the stops?

We have a limited amount of time of six months, so we had to leave out South America. Also we wanted to spend as much as possible in warm, tropical areas as we are longing for sun, beach and sea. However, our stop in Japan will be during their winter time. We chose this route as there are cheap flights from Tokyo to Costa Rica (we have already booked that flight). Costa Rica and Cuba were just on our must-see list, so they had to be part of our route. 

More updates about our preparation, packing lists, backpacks, vaccinations, budget planning, etc. will follow. Are you interested in any topics in particular? Which topics  should I share with you before our departure? Were you already in one of the mentioned countries?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 Kommentare
  1. Yaay! So toll 🙂 und so tolle Reiseziele. Kuba versteh voll und ganz, da möchte ich auch so schnell wie möglich noch hin. Vielleicht laufen wir uns sogar noch über den Weg, ich bin von Oktober bis Dezember auch in Myanmar, Laos und Vietnam unterwegs! 🙂 diese Impfungen sind ganz schön teuer, hab mich gerade gegen japanische Enzephalitis impfen lassen. Tollwut hatte ich glücklicherweise schon. Ich wünsche euch einen grandiosen Trip mit vielen fabelhaften Erinnerungen 🙂

  2. Ein toller Reiseplan! Wird sicher wunderschön 🙂
    Mich interessiert eine Packliste (v.a.: Wie macht ihr das mit den Wintersachen für Japan?), Budget, wie lange ihr gespart habt, was ihr in der Zwischenzeit mit der Wohnung macht, ob ihr schon im Voraus alle Unterkünfte und Flüge bucht… also eigentlich interessiert mich alles 😉

    1. Ok das sind gute Punkte 🙂 Die Orga- und Sparsachen mache ich gerne vorab!
      Für Winter-Sommer-Gepäck vorab: Wir haben uns Funktionskleidung zugelegt und sind in Japan auch nur eine Woche. Aber mehr dann dazu bald 🙂

  3. Wie schön! Das wird bestimmt eine unvergessliche Reise!
    Für mich geht es Anfang Oktober auch für fast 3 Monate nach Südostasien. Ich bin schon ganz gespannt. Aber es ist noch so viel zu erledigen!
    Mir wurde auch abgeraten, mich gegen Japanische Enzephalitis impfen zu lassen. Ich wurde gegen Tollwut, Tetanus, Hepatitis A und Typhus geimpft. Freue mich schon auf die Packliste :).
    Liebe Grüße,
    Feli
    http://www.felitales.com