potato salad (1 von 1)-2
Nervt euch auch oft die Frage danach, was ihr mittags auf der Arbeit essen sollt? Jeden Mittag ist es bei mir dasselbe, ich weiß nie, was ich essen soll. Immer auswärts essen ist zu teuer und nicht unbedingt gesund. Und oft habe ich keine Lust, zuhause etwas vorzubereiten. Eine Idee, die einfach vorzubereiten ist, habe ich auf Instagram gefunden: Salat mit Ofen-Wedges. Einfach verschiedene Salatzutaten zur Arbeit mitbringen und am Tag vorher Kartoffeln mit Kokosnussöl im Ofen backen.

Meine liebsten Zutaten:

  •  Salat, wie junger Spinat, Rucola etc.
  • Radieschen
  • Karotten
  • Artischocken-Herzen
  • Gurken
  • Tomaten
  • Mais
  • Kichererbsen
  • marinierter Tofu
  • etc.

Dazu gibt es noch Ofenkartoffeln und je nach Lust und Laune ein Olivenöl-Essig-Dressing oder ein Joghurt-Dressing. Seid ihr interessiert an weiteren einfachen und gesunden Lunch-Ideen fürs Büro? Wir haben nämlich auch nur einen Kühlschrank und eine Mikrowelle auf der Arbeit und inspirieren uns gegenseitig mit kreativen Rezepten! Falls ihr auch eine tolle Lunch-Idee habt, lasst es mich wissen, ich bin immer auf der Suche!

potato salad (1 von 1)-3.jpg

I prepared a post for you with one of my favorite lunch recipes. It is actually not a real recipe, just an inspiration on how you can prepare a filling and healthy salad for work! Just cook some potato wedges the day before and bring some salad ingredients to work, mix it all together and enjoy it with your favorite dressing!

Would you like to see more vegan lunch ideas for work?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Kommentare
  1. Was ich noch gerne als Lunch mag und was super kalt geht, ist Gazpacho. Auch gut sind “Fritters” (aus Linsen oder Kichererbsen, Blumenkohl, etc.) + Salat…

    Bei “Green Kitchen Stories” find ich immer so viele Rezeptideen, dass ich mich gar nicht entscheiden kann 😀