This blogpost is also available in English

Wie läuft euer Veganuary? Ich hoffe gut 🙂 Sagt gerne immer Bescheid, falls ihr Fragen habt, oder Tipps braucht!

Jetzt geht es weiter mit den 7 Tagen vegane Rezepte und ich habe heute ein SUPER einfaches und schnelles Rezept für euch! Ihr habt generell nach Soßen gefragt und was gibt es besseres, als eine leckere Erdnusssoße???

Ihr braucht:

  • 3 EL Erdnussbutter (pur, ohne Salz oder andere Zusätze)
  • 1 Knoblauchzehe (fein zerdrückt)
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer, fein gerieben
  • 1 EL Sojasoße (oder bei Bedarf etwas mehr)
  • 1 EL Wasser (oder bei Bedarf etwas mehr)
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Ahornsirup
  • Optional: Chilli-Flocken

 

Mischt einfach alles zusammen, entweder mit einem Löffel in einer Schüssel, oder in einem Mixer. Sie ist super vielseitig einsetzbar: Ihr könnt sie über gekochte Reisnudeln geben, über Gemüse, in einem Reisgericht oder in einer Buddha Bowl verwenden! Ich würde sagen, die Portion reicht für zwei Personen, aber Jess und ich LIEBEN einfach alles mit Erdnüssen! 

Viel Spaß und gebt mir gerne Bescheid, wie ihr das Rezept findet. Wie immer könnt ihr die Soße noch individuell abschmecken. Z.B. mehr Sojasoße, Pfeffer, Ingwer, weitere Gewürze, etc. Das gestrige Rezept mit den gefüllten Pasta-Schalen mit “Käse” findet ihr hier!

 


Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPostComments() expected to be a reference, value given in /homepages/9/d529737197/htdocs/clickandbuilds/WordPress/heylilahey/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPostComments() expected to be a reference, value given in /homepages/9/d529737197/htdocs/clickandbuilds/WordPress/heylilahey/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPostComments() expected to be a reference, value given in /homepages/9/d529737197/htdocs/clickandbuilds/WordPress/heylilahey/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.

2 Kommentare