revital22

Soooo ihr habt lange darauf gewartet, fast zuuu lange! Jetzt haben aber ich und meine Testerinnen das Serum ausführlich getestet und wir können euch endlich berichtet, wie unsere Erfahrung mit dem Revitalash Wimpernserum war. Unten findet ihr nämlich neben meinem Review, vier Berichte von meinen Leserinnen. Die Anforderung war nur mindestens 1-2 Sätze zu schreiben, aber die Testerinnen könnten komplett ihre ehrliche Meinung niederschreiben. Wenn ihr das Serum auch mal ausprobiert habt, würde ich mich über eure Erfahrung damit freuen!

Lila von www.twiceasmuch.de
“Die Anwendung war ganz einfach und ließ sich gut in meine abendliche Abschminkroutine integrieren. Allerdings habe ich zu Beginn keinen großen Unterschied festgestellt, aber nach vier Wochen konnte ich sehen, dass meine Wimpern ein ganzes Stück gewachsen waren. Besonders wenn ich meine Wimpern tusche fällt mir der Längenunterschied ganz klar auf. Ich selbst finde das Ergebnis super, allerdings hat niemand in meinem näheren Umfeld einen Unterschied feststellen können. Ich bin aber auch so ganz zufrieden, vor allem weil meine Wimpern zudem auch noch etwas voller geworden sind und weniger störrisch als früher sind. Als Vorbereitung auf besondere Anlässe würde ich immer wieder zu diesem Produkt greifen, im Alltag wäre es mir dann aber wohl doch etwas zu teuer, auch wenn so eine Tube wirklich sehr ergiebig ist.”

Inga:
“Eigentlich habe ich schon von Natur aus lange und dunkle Wimpern, aber durch Stress und Ernährungsumstellung hatte ich in den letzten Monaten mit verstärktem Wimpernausfall zu kämpfen – mit dem Resultat, dass sich zwei unschöne, wimpernfreie Stellen gebildet haben, die mich in die Verzweiflung trieben.
Als letzten Ausweg habe ich nun Revitalash ausprobiert und bin total überrascht und sehr zufrieden. Nach knapp 7 Wochen scheinen sich die beiden Stellen geschlossen zu haben bzw. wurde das Wachstum wieder angeregt. Meine Augen erstrahlen wieder im “neuen Glanz”. Ich hätte nicht gedacht, dass die Lösung so gut funktioniert!
Das Auftragen war wirklich sehr angenehm und hat mich – sogar als Kontaktlinsenträger – nicht beeinflusst. Auch wenn das Fläschchen bald dem Ende zugeht und der Nachkauf seinen Preis hat, für mich steht fest, Revitalash werde ich wieder kaufen.”

Steffi:
“Schwung und Fülle über Nacht
Ich habe von Natur aus relativ kurze und dünne Wimpern und wenn ich ungeschminkt bin, sieht man sie meist kaum. Von Revitalash habe ich schon viel gehört, allerdings hat mich der Preis davon abgehalten, das Produkt zu kaufen. Als ich dann das Produkt über heylilahey gewonnen hatte, konnte ich es kaum abwarten, Revitalash zu testen. In den ersten zwei Wochen passierte nicht wirklich viel, danach aber zeigte sich eine Veränderung: Meine Wimpern waren dichter und schwungvoller und mit Mascara bekamen sie einen schönen Wow-Effekt. Ich muss zugeben, dass ich anfangs dem Produkt etwas skeptisch gegenüberstand – bin aber nun vollkommen überzeugt. Ich werde es auf jeden Fall weiter benutzen!”

Corinna von modephonie:
“Für mich sind die Augen das Herzstück im Gesicht und schön gewschwungene, füllige Wimpern finde ich unglaublich beneidenswert, besonders, weil mir im Laufe des vergangenen Jahres leider einige Wimpern mehr als üblich ausgefallen sind. Lang waren meine Wimpern zwar weiterhin aber deutlich spärlicher gewchsen, als ich sie kannte.
Einige Seren hatte ich vor dem Testen des RevitaLashs Serum bereits ausprobiert, aber wirklich Wirkung wollte keines von ihnen zeigen. Ganz anders RevitaLash, denn innerhalb von vier Wochen sind meine Wimpern nicht nur um einiges in die Länge gewachsen, auch viele neue Wimpernhärchen zeigen sich zeitdem. Meine neue, natürliche Wimpernpracht ist übrigens nicht nur mir, sondern auch einigen anderen Freunden und Arbeitskollegen aufgefallen. Ich empfinde meine Augen jetzt als deutlich wacher und frischer und sehr glücklich, dass das Produkt seinem Namen und Versprechungen alle Ehre erwiesen hat.”

Und jetzt auch meine Meinung:
Ich habe zunächst keinen großen Unterschied festgestellt, da ich sowieso schon recht lange Wimpern hatte, aber meine Spitzen hell sind und man deshalb die Länge nicht sofort sieht. Mit Mascara wurde der Unterschied aber sehr deutlich und insgesamt sind meine Wimpern sehr viel dichter geworden. Außerdem sind mir 1-2 Härchen an einer Stelle gewachsen, an der ich eine kleine Lücke habe (die aber wahrscheinlich eh nur ich sehe, haha). Das Serum ist relativ teuer, aber sehr sehr ergiebig, das kleine Pröbchen ist nach einem Monat immer noch nicht annähernd leer, da man beim Auftragen einfach nicht viel von dem Serum benötigt. Der einzige Nachteil ist, dass man es jeden Tag auftragen muss und ich bin der Meister im Vergessen solcher Routinen. Zusammenfassend sind meine Wimpern aber wie gesagt etwas länger und sehr viel dichter geworden und ich brauche viel weniger Mascara für den selben Effekt.

Danke danke danke an meine Testerinnen und ihre Berichte! Dieses Review-Projekt hat super Spaß gemacht, da ich keine Ahnung hatte, was als Ergebnis raus kommt! Anscheinend waren alle zufrieden und einzig und allein der Preis scheint viele, verständlicherweise, abzuschrecken. Ich denke aber, mit solchen Erfahrungsberichten, kann man viel besser für sich selbst eine Meinung bilden, ob die Investition sich lohnt, oder nicht. Vielen Dank auch an Flaconi für diese Testaktion! Die Produkte wurden uns kosten und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung und natürlich auch die meiner Leserinnen, ist zu 100% die eigene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 Kommentar