vegan shoes
As I often write about sustainable fashion and conscious shopping, I regularly get asked which brands I can recommend for vegan footwear. At first I always assumed that I actually have no clue and don’t own any cruelty free pair myself. But then I realized that I have a few vegan shoes that are really high quality and that I absolutely adore such as vegan Doc Martens, Dirty Laundry boots, Vans and vegan ankle Bbots by Nasty Gal.

Kristen, a blogger friend of mine (I follow her since forever and she reads my blog since forever, haha) blogs a lot about vegan fashion and today I want to inspire you guys a little bit as well and show you some cute and chic vegan shoes:

_______
Da ich sehr viel über nachhaltige Mode und bewusstes Shopping schreibe, wird mir privat auch oft die Frage gestellt, ob ich vegane Schuhmarken empfehlen kann. Ich dachte erst, ich hätte gar keine veganen, hochwertigen Schuhe im Schrank, da ich sehr sehr schnell Blasen bekomme und weiche, gemütliche Schuhe brauche (auch dank des doofen, langsam stärker werdenden Ballenfußes…). Doch auf den zweiten Blick konnte ich vegane Doc Martens, Dirty Laundry Stiefel, Vans und vegane Ankle Boots von Nasty Gal zählen.

Da es noch weitere wunderschöne und hoch qualitative Paare da draußen gibt, gebe ich euch heute eine bunte Shoppinginspiration zu veganen Schuhen, auch da mich meine langjährige Blogger-Freundin Kristen (wir folgen uns gegenseitig nun schon ewig) dazu inspiriert hat (von oben links im Uhrzeigersinn):

 

What do you guys think about vegan shoes? I do wear some leather footwear as I really try to buy high quality and comfortable shoes (also due to my stupid bunion getting worse…) and not plastic stuff made in China that is probably dyed in toxic colors. But most of the time it is just super hard to find vegan and eco friendly shoes that I really really like. At least in my experience. What is your opinion in this?
_______
Was sagt ihr zu veganen Schuhen? Habt ihr euch schon einmal hierzu Gedanken gemacht? Kauft ihr vielleicht selbst nur synthetisches Leder? Ich esse zwar zu 90% vegan und achte auf vegane Kosmetik, doch bei Schuhen stecke ich im Zwiespalt, ich hab mich hier noch nicht 100% festgelegt. Zum einen ist Leder, wenn gut und ökologisch verarbeitet, ein nachhaltiges Produkt, das im Gegensatz zu Plastik biologisch abbaubar ist (korrigiert mich, falls ich hier komplett falsch liege), zum anderen sollen Tiere natürlich nicht für meine modischen Entscheidungen sterben. Jedoch, wenn ich demnächst vegane Schuhe kaufen würde, sollten diese auch keine Plastikschuhe aus China sein und damit ist die Auswahl sehr sehr begrenzt. Die Schuhe von Sidney Brown zum Beispiel werden umweltfreundlich in LA und Berlin hergestellt. Wie entscheidet ihr euch? Was ist hier eure Meinung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 Kommentare
  1. Ich trage auch echtes Leder, aber wirklich nur wenige Stücke. Meine Lederjacke und Stiefel sind bei meinen absoluten Lieblingsteilen dabei! Und das schon ewig.
    Sich wöchentlich neue Leder oder Pelz Sachen zu kaufen, da schauderts mir. Auf unserem Blog zB verzichten wir völlig auf Pelz. Komplettes No-Go!

    Schöner Artikel, Mia!

    liebe Grüße,
    Dani
    http://www.germanstreetstyle.de

    1. Auf Pelz verzichte ich auch, völlig easy. Und bei Leder kaufe ich einfach seltener und dafür von besserer Qualität. Danke für deinen Kommentar! Finde Meinungen zu dem Thema immer super spannend!