ff4

Culottes? Was ist das? Keine Hose, keine Leggings, eher in Richtung Schlabber-Hose, aber trotzdem derzeit mega In. Wie kann das sein? Gestern erst war ich bei einem High-Fashion-Event (ich war die Begleitung einer Freundin) und die Designerin/Slash-Model-Slash-It-Girl hatte eine Kombi aus grauer Culottes, grauem Pullover und schlichtem Makeup an. Die Culottes hier, die ihr seht, habe ich aber nun schon seit 1-2 Wochen auf meiner Wunschliste. Deshalb musste ich sie unbedingt mit euch teilen, um euch zu zeigen. fair, fashionable und faire Preise sind miteinander vereinbar! Was haltet ihr eigentlich von Culottes? Wie würdet ihr sie stylen? Geht der Trend auch mit flachen Schuhe, oder nur mit hohen? Derzeit trage ich nämlich fast nur flache Schuhe… Das macht mich in der Fashion-Blogger-Szene schon fast zum Außenseiter…

_____________

Culottes? What is that? Not really pants, but also not leggings, some sort of in-between chill-out pants. How are they so trendy lately? Yesterday I attended a high fashion event (I was a plus one) and the designer-slash-model-slash-it-girl also had culottes on. The pairs that I am showing here popped up on my radar way before and I fell in love a few weeks ago. They are also fair fashion, trendy, as well as affordable. How would you style them? Can you combine them with flat shoes or only with high heels? Lately I am only wearing flats though…that kind of makes me an outcast in the blogger scene…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 Kommentare
  1. Hallo Mia,

    ich finde Culotte eigentlich richtig toll und gehe auch davon aus, dass sie die nächsten Jahre tragbar sind. Ich freue mich auch darüber, dass es einige fair fashion Angebote gibt, allerdings habe ich mich bisher trotzdem nicht dran getraut. Wie du trage auch ich kaum hohe Schuhe, in den letzten Jahren habe ich sie sogar mehr oder weniger aussortiert. Culottes und die Schuhfrage ist sowieso schon schwierig genug, wenn man jetzt aber nur noch flache Schuhe zur Auswahl hat wirds richtig schwierig mit dem Stylen. Und im Herbst/Winter kommt für mich dann auch noch die Sache mit den nackten Beinen dazu. Kniehohe Stiefel oder Strumpfhose darunter finde ich (noch?) seltsam.
    Liebe Grüße
    Mari

    1. Stimmt, was soll man mit ihnen im Winter machen? Da sehe ich auch noch keine gute Kombi. Aber jetzt eine sommerliche Variante mit flachen Schuhen habe ich bereits mehrmals gesehen und fand ich super, vielleicht in bisschen Richtung Urlaubs-flair oder hipster, aber ich fand es bis jetzt immer super!

  2. Ich werde mit dem Trend nicht so richtig warm irgendwie. Mein Problem: bei anderen finde ich immer, dass sie total toll aussehen (in den meisten Fällen), bei mir aber nicht. Ich habe bereits unzählige Modelle anprobiert und besitze mittlerweile eine, die halbwegs in Ordnung geht.