summer style

Dress, Object. It’s old but I found some other really nice beaded dresses for you: here, here and here
Peplum cardigan, Zara. Similar one from Carven.
Shoes, Zara. Similar ones HERE.
Bag, Zara. I also love this one from Fossil

Wow last weekend was amazing, the weather was great, the city had lots to offer (for example the carnival of cultures) and I had my lovely friends from Bremen over!
I post a lot of pretty pictures and smiles and my life could seem perfect, but it’s not perfect, I just don’t talk about everything on my blog and I am actually in the middle of figuring out a lot of important things. But I just wanted to let you know that I am not perfect. Why do I bring that up now? I just read an amazing post by my dear blogger friend Patricia who opened up on her blog cheaperia and told, in the form of a little short story, a more vulnerable side of hers. I loved it and it’s amazing how brave she was to write about her struggles. I don’t know yet when I can open up about what I struggle with, but I will.
Maybe I will start with something smaller: I have cellulitis and stretch marks like 99% of all other women, yes even skinny girls have that and for me that’s “something smaller” as I said, nearly everyone has this imperfection. I have had them since I can remember, even though I never gained or lost much weight.

Perfect is boring, your imperfections are what make you truly beautiful. And no one wants to be boring 🙂

And now to some more superficial things 🙂 this dress is actually some years old but it’s really trendy right now with its embellishments. The mix of laid back and chic is one of my favorite summer trends right now!


Wow letztes Wochenende war so schön, das Wetter war auf Sommer eingestellt, die Stadt hatte mal wieder einiges zu bieten (wie den Karneval der Kulturen) und ich hatte Besuch von lieben Freunden aus Bremen!
Ich poste hier viele schöne Fotos und ich lächle viel auf meinem Blog und mein Leben könnte perfekt erscheinen, aber auch ich habe wie jeder andere meine Hochs und Tiefs. Ich rede nur nicht über alles in meinem Blog, aber eines kann ich euch sagen, ich bin nicht perfekt. Wie komme ich jetzt darauf dies zu sagen? Ich habe gerade einen tollen Artikel auf Patricia’s Blog cheaperia gelesen in dem sie in einer kurzen Geschichte ihre verletzliche Seite gezeigt hat. Ich liebe ihren Beitrag und ich fand es sehr mutig, dass sie so offen über ihre Ängste schreiben kann. Ich weiß nicht, wann ich bereit bin über meine zu schreiben, aber irgendwann werde ich es auch tun.
Vielleicht beginne ich mit etwas Kleinerem: Ich habe Cellulite und Schwangerschaftsstreifen wie 99% aller Frauen. Ja, sogar skinny girls haben das und für mich ist das “etwas Kleineres” da wie gesagt das wirklich fast jeder hat, auch Topmodels, und ich seit dem ich mich erinnern kann obwohl ich nie groß Gewicht verloren oder zugenommen habe.

Perfektion is langweilig, unsere Fehler machen unsere wahre Schönheit und unseren Charakter aus. Und ganz ehrlich, niemand will doch langweilig sein, oder? 🙂

Und nun zu ein paar Oberflächlichen Dingen 🙂 Dieses Kleid ist schon ein paar Jahre alt aber besonderes diese Saison wieder in. Der Mix von Lässig und Schick ist einfach einer meiner liebsten Sommertrends zur Zeit!

summer style
summer style
summer style

Bisous,
Mia

____________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Kommentare
  1. Schön, dass du mitmachst. 🙂 Ich bin erstaunt, dass selbst du Cellulites und Hautrisse hast. Ich dachte, das kam bei mir nur durch meine Zunahme. Schön, dass du dazu stehst, das macht bestimmt Mädels Mut, die das auch haben. So wie ich. 😉

    1. ach ne, das ist meistens genetisch und dagegen kann man kaum was machen, klar Sport und gesunde Ernährung helfen, aber ganz weg geht die Cellulite nicht, und bei meinen Streifen probiere ich jetzt mal das Bio-Oil aus, mal sehen ib das was bringt, ansonsten whatever, die hat echt Jeder, auch viele Männer.