{Anzeige mit Juniper Lane}

Wir schweben nach der Hochzeit immer noch auf Wolke 7 und es gibt noch so viel zu erzählen. Aber ich wollte mich kurz vorab melden und euch Eco Beauty-News, sowie eine wunderschöne Kollaboration vorstellen:

Ich trage nicht jeden Tag einen Duft, wirklich nur zu besonderen Anlässen und genau dafür habe ich lange Zeit nach einem außergewöhnlichen Parfüm gesucht. Ich habe zwar bereits viele natürliche Parfüms getestet, aber mit keinem konnte ich wirklich alle Häkchen ankreuzen. Entweder waren mir Naturdüfte tatsächlich zu komplex aufgebaut, oder erinnerten mich zu sehr an Aromatherapie (was ich manchmal ganz gut für den Alltag finde, aber eben nicht für besondere Events), kamen mit einem heftigen Preisetikett, oder die Alternativen waren nicht überall zu haben. Deshalb stand bei mir tatsächlich lange Zeit noch ein nicht-natürliches Produkt im Beauty-Regal (auch wenn ich es nur Second Hand gekauft hatte, war es dennoch nicht die perfekte Lösung für mich). Bis jetzt:

Die Naturdüfte Wonderleaf und Moonflower von Juniper Lane sind ab sofort im Drogerie Duftregal zu finden. NATRUE-zertifiziert, vegan, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, ohne Parabene und Mineralöle, sondern 100% natürlichen Ursprungs. Sie wurden im französischen Grasse von Parfumeurin Anne-Louise Gautier und mit schonenden Extraktionsverfahren in Deutschland hergestellt. Da sie super einfach zu erhalten und demnach auch zu testen sind (ihr findet sie in Deutschland im DM, bei Rossmann und Globus, in Österreich im DM, bei Bipa und in der Schweiz im Migros) könnt ihr euch ganz einfach persönlich vor Ort ein Bild der Düfte machen.

Aber da ich die beiden Düfte ausgiebig testen konnte, gibt es hier eine kleine Review von mir:

WONDERLEAF

Wonderleaf im blauen Flakon würde ich als einen frischen Duft bezeichnen. Leichte Rose und Ylang-Ylang kombiniert mit Mandarine, Vanille und Sandelholz ergeben einen floral-fruchtigen Duft. Trotz der sommerlichen, eigentlich intensiven Duftnoten, bleibt das Parfüm zurückhaltend, wässrig und luftig. 

MOONFLOWER

Hier geht es etwas intensiver zu, aber dennoch nicht zu dramatisch oder überladend. Im ersten Moment würde ich Moonflower im rosa Flakon als süß, cremig und warm beschreiben. Von Juniper Lane wird die Duftrichtung als blumig-orientalisch bezeichnet. 

Moonflower habe ich aufgrund der süßen und warmen Assoziationen auch als meinen Hochzeitsduft auserkoren! Ich trage wie gesagt nicht jeden Tag Parfüm, aber zum Dinner-Date, bei Verabredungen und auf Events wird Moonflower ab sofort mein ständiger Begleiter sein. Ich freue mich schon, wenn der Duft bei mir in Zukunft die schönsten Erinnerungen wecken wird!

Gewinnspiel

Wenn ich euch nun auf den Juniper Lane Geschmack beziehungsweise auf den Duft gebracht habe, dann habe ich noch eine besondere Überraschung für euch: Auf meinem Instagram-Kanal könnt ihr eine der oben abgebildeten Boxen gewinnen, mit beiden Düften Wonderleaf und Moonflower, Badesalz und Blumenvase und Notizbuch gewinnen. Einfach hier rein klicken und kommentieren! Die Parfüms sind übrigens für je UVP 14,95€ pro 50ml im Drogeriemarkt erhältlich. Weitere Infos gibt es auf der Lifestyle Perfumes Webseite

Und ein Transparenz-Disclaimer: Ich habe es leider nicht geschafft, die Düfte vor der Hochzeit zu testen und mit nach Serbien zu nehmen. Ich finde aber, dass der Duft Moonflower einfach so schön romantisch ist, dass ich ihn unbedingt in einen romantischen Kontext setzen wollte. Von meinem Mainstream-Produkt habe ich mich jetzt zum Glück sowieso verabschiedet. Und wenn ich aber noch einmal ein besonderes Fest feiere, ein Jubiläum oder spätestens zu den Flitterwochen, wird Moonflower zu meinem “offiziellen” Hochzeitsduft 🙂

Viel Glück beim Gewinnspiel!


Warning: Parameter 2 to qtranxf_excludeUntranslatedPostComments() expected to be a reference, value given in /homepages/9/d529737197/htdocs/clickandbuilds/WordPress/heylilahey/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme zu.