Ich habe keine Zweifel daran, dass es in den nächsten Wochen noch ein paar warme und sehr sonnige Tage geben wird. Doch wir müssen der Wahrheit ins Gesicht schauen: Winter is Coming! Oh well, nicht ganz, eher Herbst natürlich erst einmal. Doch abends kann es schon sehr, sehr frisch werden, auch an spätsommerlichen Tagen. Ein gutes Jäckchen ist also ein Muss. Eines, das den Lagenlook aufhübscht und nicht flodderich aussehen lässt.

Für alle Fair-Fashion-Liebhaber*innen (ich versuche jetzt immer zu gendern, aber bitte nicht böse sein, wenn ich es am Anfang jetzt noch oft vergesse), habe ich deshalb eine neue Collage zusammengestellt. Von Bio-Stoffen bis hin zu recycelten Materialien, natürlich alles fair produziert, ist alles dabei. Vergesst aber auch nicht: Tragt erst einmal das auf, was ihr bereits besitzt und schaut euch dann im nächsten Schritt im Bereich Second Hand um. Gerade Jacken lassen sich wunderbar aus zweiter Hand finden. Wenn aber wirklich nichts in Vintage-Läden oder auf dem Flohmarkt dabei ist, dann findet ihr vielleicht durch meine Tipps neue Lieblingsteile. (Fast) alle Links sind Affiliate Links*, sehr hochpreisige Modelle habe ich als “High End” markiert:

  • Richtig schöne Modelle gibt es allgemein bei Sézane!
  • Dazu schaue ich immer super gerne allgemein bei Loveco vorbei

 

Die oben dargestellten Produkte findet ihr hier:

 

Hier noch einmal zum einfachen Anklicken:

 

 

Vergesst meinen Appel von oben nicht: Der nachhaltigste Kauf ist kein Kauf, dann Second Hand und dann Fair Fashion so gut es geht 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.