colorful winter style
Since I try to mainly shop fair fashion or at least try to shop more conscious, I realized, that I tend to only by pieces in black, grey or white. Green fashion ist just a bit more cost intensive, the quality is worth it, and that’s why I usually chose clothing that is easily combinable with with other clothes. Unfortunately that also means, especially now in winter, that I get super bored standing in front of my monotone closet. I will try to change that and as a first step, today you find some colorful outfit inspirations!

PS: Sorry that I missed the last fair fashion Friday! As already mentioned I really enjoy Christmas season and this year I am especially taking my time to enjoy all the little things this time of the year has to offer: Christmas markets, mulled wine, hanging out with friends, watching movies, strolling through the shops to find presents, etc. That means even less time for the blog but I hope you can understand 🙂
_______________________________
Seit ich versuche, hauptsächlich Fair Fashion zu kaufen, oder zumindest bewusster zu shoppen, habe ich festgestellt, dass ich dabei meistens zu Schwarz, Grau oder Weiß greife. Grüne Mode kostet einfach ein kleines bisschen mehr, die Qualität und das gute Gewissen ist es wert, aber dadurch versuche ich nur Teile einzukaufen, die zu allem passen. Leider stehe ich aber deshalb gerade jetzt im Winter vor einem sehr monotonen Kleiderschrank. Erst letztens habe ich deshalb Zalon ausprobiert (Bericht folgt) und heute gibt es eine kleine bunte Inspiration für mich und für euch!

PS: Sorry übrigens, dass ich den letzten Fair Fashion Friday verpasst habe. Ich genieße die Weihnachtszeit so dermaßen, dass mir irgendwie neben Arbeit, Freunde, Sport, Weihnachtsmärkte, backen, gemütliche Filmabende etc. kaum Zeit für den Blog bleibt. Ich hoffe ihr versteht das! Bald starte ich wieder nach meinem Feiertagsurlaub mit neuer Energie durch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 Kommentare