April 11, 2016
My comfy tourist look in Ghent
Provamel_Reise Ghent _320

Was zieht man auf einem Wochenendtrip an, wenn man trotz kalter Temperaturen und frischem Wind eine gute Figur auf Fotos machen will? Mein Geheimrezept ist wie immer der Lagenlook inklusive Nierenwärmer, versteckt unter einer weißen Bluse und meinem Mantel von Kuyichi aus recycelten Materialien. Der vegane Rucksack von Matt & Nat musste natürlich auch mit und auch mit meiner schweren Digitalkamera kam er prima klar und fühlte sich auf meinen Schultern mega bequem an. Dazu meine derzeit liebsten Schuhe von Muroxe (bei 15 Kilometern am Tag, die wir durch die Stadt spaziert sind, ein Muss!) und perfekt ist mein Touri-Outfit!

Die Fotos sind Mitte März auf meiner Reise mit dem Dearsouvenir Magazin und Provamel in Gent entstanden, fotografiert von Helena Melikov, deshalb der andere Look und die andere Bearbeitung. Ich hoffe, die Bilder gefallen euch! Mehr zu unserem Trip ganz bald (ich weiß, ich sage das immer, aber es hat einen Grund 🙂

_____________________

What do you wear on a weekend trip if you want to stay warm and cozy and at the same time look good for photos? My secret are of course layers on layers as well as a kidney warmer! I hid them under a white blouse, my Kuyichi coat made out of recycled material and my vegan backpack from Matt & Nat.  Combined with my comfy Muroexe sneakers (with 15 kilometers per day comfy shoes were a must!) and my tourist outfit is perfect!

The pictures were taken by Helena Melikov during my trip to Ghent with Dearsouvenir Magazine and Provamel, that’s why the style and the colors are a bit different than usual. I hope you like the photos! Stay tuned for more infos about our Ghent adventure soon!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 Comments

Connect