Dezember 16, 2015
My favorite Christmas market in Berlin
christmas market (5 of 6)

My favorite Christmas market is not in Berlin, but hers believe it or not, in Bremen! Which incidentally was also recently voted the most beautiful Christmas market in Europe, so I can’t be so wrong. After studying in Bremen I landed in Berlin, so I had high expectations of the capital during the winter. Alexanderplatz traumatized me, Gendarmenmarkt is just a fenced rectangle with always repeating stalls. I do not know who can empathize with me in this story, but the Bremen Christmas market is somewhat scattered in the old center, on the main square and the church square, with no fence, no admission, and even has a really cool medieval market on the river. I have only finally something similar in Berlin at Charlottenburg Palace. It is fenced off, but has entry charge and incredibly beautiful scenery! I can only recommend it. My favorite there were the hot chestnuts and mulled cherry glühwein!

Which is your favorite Christmas market in Berlin and / or Germany? Can you recommend one abroad? Some day I will start to travel a bit at Christmas time and, hopefully get to experience the festive season in somewhere like in London or New York for example.

Mein liebster Weihnachtsmarkt ist nicht in Berlin, sondern ob ihr’s glaubt oder nicht, in Bremen! Der wurde übrigens auch letztens zum schönsten Weihnachtsmarkt in Europa gewählt, also so unrecht kann ich nicht haben. Nach meinem Studium in Bremen nun in Berlin gelandet, hatte ich also hohe Erwartungen an die Hauptstadt im Winter. Alexanderplatz hat mich traumatisiert, Gendarmenmarkt ist einfach nur ein umzäuntes Rechteck mit sich immer wiederholenden Ständen und so ging es immer weiter. Ich weiß nicht, wer sich hier bei dieser Story in mich hineinversetzen kann, aber der Bremer Weihnachtsmarkt ist einfach in der alten Innenstadt etwas verstreut, über dem Marktplatz und Kirchplatz, ohne Zaun, ohne Eintritt, und hat sogar einen richtig coolen Mittelaltermarkt am Fluss. So etwas besinnliches habe ich dann nur endlich am Schloss Charlottenburg gefunden. Zwar auch eingezäunt, aber ohne Eintritt und mit unglaublich schöner Kulisse! Kann ich nur empfehlen. Am liebsten habe ich heiße Maroni und Kirschglühwein!

Welcher Weihnachtsmarkt ist euer liebster, in Berlin und/ oder Deutschland? Könnt ihr welche im Ausland empfehlen? Irgendwann will ich zur Weihnachtszeit mal ein bisschen reisen und zum Beispiel in London oder in New York die festliche Saison erleben.

christmas market (2 of 8)christmas market (4 of 6)christmas market (6 of 6)christmas market (4 of 8)christmas market (1 of 6) christmas market (1 of 8) christmas market (2 of 6)christmas market (3 of 6) christmas market (3 of 8)christmas market (6 of 8)christmas market (5 of 8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Comments

  • Lena sagt:

    Oh ich wusste gar nicht, dass du in meiner Heimatstadt studiert hast 🙂 Mein Favorit ist selbstverständlich ebenfalls Bremen. Obwohl mir der Green Market am Wochenende auch sehr gut gefallen hat. Wobei man den natürlich nicht mit einem “richtigen” Weihnachtsmarkt vergleichen kann 😉 Ich hoffe, ich schaffe es in meinem Heimaturlaub nochmal auf den Bremer Weihnachtsmarkt.

    Liebe Grüße
    Lena | http://www.healthylena.de

  • Lea sagt:

    In Berlin kann ich den Weihnachtsmarkt an der Kulturbrauerei empfehlen!!!

  • Hella sagt:

    Wunderschöne Bilder. Da komme ich gleich etwas in Weihnachtsstimmung, obwohl ich eigentlich kein großer Fan von Weihnachtsmärkten bin!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Lisa sagt:

    Wow die Bilder sind einfach ein Traum <3

    Liebe Grüße Lisa
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Corinna sagt:

    Hallo Mia,
    supeschöne Impressionen! Und wie erfrischend, auch mal ein bisschen Kritik über das szenige Berlin zu lesen 😉
    Ich war leider noch nie auf dem Weihnachtsmarkt in Bremen, aber wenn du es mal in den Stuttgarter Raum schaffen solltest, kann ich dir unbedingt den in Esslingen empfehlen! Da ist auch ein total schöner Mittelaltermarkt mit ganz vielen Kerzen, Handgemachtem, und einfach Unerrwartetem- z.B. gibt es zwei große, hölzerne Badezuber mit heißem Wasser, in die sich tatsächlich auch Leute zum Baden legen, mit oder one Glühwein, hihi.
    Liebe Grüße aus dem Süden,
    Corinna von http://www.kissenundkarma.de

  • Bibi King sagt:

    Liebe Mia,

    recht hast du, Weihnachtsmärkte in Berlin sind wirklich nicht empfehlenswert. Mit kleinen Ausnahmen natürlich, wie eben der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Und der Weihnahctsmarkt in Rixdorf, der allerdings nur an einem Wochenende auf hat. Allgemein sind Wiehnachtsmärkte nicht mein Ding, weil sie einfach unglaublich überlaufen sind. Obwohl ich dieses Jahr sogar auf einigen Märkten war und die auch ganz angenehm fand.

    Allerdings liegt es auch immer an der Begleitung. Deshalb ist es jedes Jahr ein Highlight mit Kollegen auf den Rummel-Weihnachtsmarkt am Alexa zu gehen. So viele lustige Erinnerungen werden dort kreiert.

    Liebe Grüße,
    Bibi

Connect