cherry blossoms in prague (1 of 2)

Unser Trip nach Prag ist nun schon zwei Wochen her und nach meinem Travel-Video habe ich euch Fotos versprochen und heute starte ich mit einem Outfitpost: Bei Reisen müssen flache Schuhe einfach sein. Ich sehe so oft insbesondere Asiatinnen, die mit hohen Schuhen über Pflastersteine laufen und mir tun schon beim Hinschauen die Knöchel weh. Für mich muss das Schuhwerk beim Reisen gemütlich sein und ich muss sagen, ich habe noch nicht das perfekte Paar gefunden. Chucks sind zwar mega bequem, aber sind für 24km lange Stadtspaziergänge (das hat unsere App gemessen!!!) nicht wandertauglich genug. Das nächste Mal packe ich wieder meine Nikes ein 🙂 Das Shirt ist übrigens von Nisi von teetharejade designt, ist es nicht super süß? Leider leider musste zum Outfit noch eine Strumpfhose, da es zwischendurch doch ein bisschen kalt war und es einfach noch nicht Zeit für nackte Beine war.

Trotzdem muss ich sagen, dass das Wetter toll war und Prag ist übrigens eine wunderschöne Stadt zur Kirschblütenzeit. Überall blühen die wunderschönen pinken Bäume und nicht nur wie in Berlin an einer viel befahrenen Straße am Wegesrand, sondern an den perfekten Stellen, um die die tollen Blüten zu bewundern und schöne Fotos zu machen! Ich hoffe sie gefallen euch! Bilder von der Stadt folgen auch bald 🙂

PS: Auf den Bildern sieht man es nicht, aber der Baum war umringt von Touristen und ich bin echt überrascht, dass wir so menschenleere Fotos hinbekommen haben 🙂

cherry blossoms in prague (4 of 7)
cherry blossoms in prague (2 of 2)cherry blossoms in prague (3 of 7)cherry blossoms in prague (2 of 7)T-Shirt, Tom Tailor via teetharejade.
Skirt, BarIII.
Tights, item m6.
Shoes, Converse.
Bag, Radley London.
Cardigan, H&M super super old.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich stimme zu.

7 comments
    1. Oh das ist so lieb, danke!!! Ich finde es ja immer so schwer, schöne Outfits mit Strumpfhosen zu kreieren, aber vielen lieben Dank, freut mich, dass es dir gefällt 🙂