Mai 31, 2017
White Boho Bedroom in our Apartment –
An Interior Update
white boho bedroom-1

Wie schon in meinem Life Update beschrieben konnten wir nach London direkt unser Schlafzimmer endlich umstellen! „Konnten“ weil wir darauf warten mussten, dass unser neuer Boden trocknet. Im alten Arbeitszimmer haben wir nämlich den hässlichen, grauen Spanplattenboden gestrichen, da wir Zimmer tauschen. Das alte Schlafzimmer wird zum Arbeitszimmer und das alte Arbeitszimmer zum neuen Schlafzimmer! Unser Bett kommt also in einen kleineren Raum. Das passt so für uns am besten, da ich es lieber mag, in einem kleinen Raum zu schlafen. Außerdem haben wir viel mehr Sachen fürs Arbeitszimmer, so das dieses immer mega vollgestellt und so unaufgeräumt war. 

_________________________
As I already described in my Life Update right after we returned from London we were finally able to change our bedroom! I said „able to“ because we had to wait for our new floor to dry. We transformed the old office into our new bedroom by painting the ugly, gray chipboard floor, and then swapping rooms. The old bedroom has become the new office and the old office the new bedroom! So our bed is now a smaller room. This is the best thing for us, as I prefer to sleep in a small room. In addition, we have much more things that need to go in the study, so before it was always packed and untidy.

white boho bedroom-4white boho bedroom-2

Treue Leser und Leserinnen unter euch wissen jetzt: Wir haben in den letzten Jahren also dreimal das Schlafzimmer gewechselt 😀

Hier sind ein paar Vorher-Bilder von unseren vorherigen „Schlafzimmern“ sozusagen 🙂 Wir haben die Räume so oft gewechselt!! So langsam, wie gesagt, ich brauche sehr lange beim Einrichten, kommen wir dahin, wo wir sein wollen 🙂

____________________

The faithful readers among you know that we have changed the bedroom three times in the last few years: D

Here are a few before-pictures from our previous „bedrooms“ so to speak 🙂 We changed the rooms so often! It has taken a long time to style and setup the apartment exactly as we want, but it is slowly getting to where we want it to be 🙂
 before

Das neue Schlafzimmer ist noch lange nicht fertig. Mir ist es tatsächlich noch viel zu weiß. Ich möchte Pflanzen reinstellen, sowie mehr Braun- und Beigetöne durch Naturprodukte wie Bambus, Bast und Naturholz, sowie ein paar bunte Textilien. Auf meinem Pinterest-Board „Boho Interior“ habe ich meine ganze Inspiration dazu zusammengefasst. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch auf Pinterest folgt. Dort bin ich zur Zeit noch aktiver als vorher!

______________

The new bedroom is not finished yet. To me it is still much too white. I would like to add plants, as well as more browns and beige tones with natural products such as bamboo and natural wood, as well as a few colorful textiles. On my Pinterest board „Boho Interior“ I summarized all of my inspiration. I would be very happy if you follow me on Pinterest. I am currently more active there than ever before!

white boho bedroom-5white boho bedroom-1-2

Ich nehme mir jetzt vor, öfter mal solche kleinen Interior-Updates zu posten, weil ich in den letzten Jahren gemerkt habe, dass wir eh nie „fertig“ werden. Immer räumen wir irgendwas um, also würde ich ja dann nie etwas posten. Und ich weiß, dass euch unsere Wohnung und unsere DIYs interessieren. Und mir machen diese Blogposts auch total Spaß 🙂 Ich würde mich über euer Feedback freuen.

Vielleicht wisst ihr ja auch, wo ich so geflochtene Bast-Körbe, wie ich sie oft auf Pinterest finde, fair/ nachhaltig/ Secondhand etc. herbekomme? Ich habe so viele auf der Weltreise entdeckt, z.B. in Laos. Die konnte ich natürlich nicht mitschleppen, aber ich will jetzt auch keine bei H&M, Ikea & Co. kaufen. Hat irgendjemand Tipps? Ich meine so etwas in der Art.

_____________________

I plan to start posting more small Interior updates like this one because I have noticed in recent years that we will never actually be „finished“. We always build something new or change something around, so if I waited until we were „finished“ the I would never post anything. And I know you are interested in our apartment and our DIYs. And to me creating these blogposts is lots of fun 🙂 I would appreciate your feedback.

Perhaps you know where I can getfair / sustainable / Secondhand braided baskets, such as the ones I often see on Pinterest? I saw so many on our world trip, e.g. in Laos. Of course I could not drag one along with me, but I do not want to buy one at H&M, Ikea & Co. Does anyone have tips? I mean something like this.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

8 Comments

  • Jessica sagt:

    Total schön ich mag es sehr in den vielen natürlichen Tönen und die hellen Farben strahlen Ruhe aus in manchen Städten gibt es zb das Lagerhaus Fischer (oder anders herum ;)). Vllt findest du dort noch schöne Deko Sachen ☺️
    Auf unserer Reise würden wir am liebsten noch viel mehr mit nach Hause nehmen, ich kann das total nachvollziehen… Hihihi

    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche
    Liebe Grüße aus Japan
    Jessica

  • Malin sagt:

    Schön sieht es bei dir aus – also wie immer, hehe!

    Mir gefällt das luftig leichte durch die hellen Farben, aber ich kann auch sehr gut verstehen, dass dir noch ein bisschen warmes Naturmaterial fehlt. Mir geht es ähnlich!
    In Südostasien habe ich mir am Ende tatsächlich einen Korb aus Bambus selber geflochten, der jetzt auf meinem Schreibtisch steht 🙂
    Vielleicht findest du in Berlin ja auch einen Korbflechtkurs o.ä.?

    Liebe Grüße, Malin

  • Corinna sagt:

    Oh, sehr schön habt ihr’s da! 🙂
    Nachdem ich auf Insta schon über euren „Umzug“ ins andere Zimmer gelesen hab, hat mich auch gleich die Umräumwut gepackt und ich wollte meinen Liebsten überreden, das Wohnzimmer auf den Kopf zu stellen, aber leider bin ich auf Widerstand gestoßen und hatte nicht genug Motivation, es allein zu machen XD. Wie findest du nur die Zeit dafür; macht Jesse da mit?!
    Ist jedenfalls sehr schön geworden und die weiße Überdecke, die unter der Häkeldecke, gefällt mir sehr!
    Liebst,
    Corinna
    http://www.kissenundkarma.de

  • Lisa sagt:

    Oh wow das sieht einfach so toll aus. Ich liebe einfach die Kombination.
    Ich wünsche Dir einen tollen Freitag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  • Raja sagt:

    Hey, wegen solcher Körbe würde ich mal beim Ok Versand schauen, die haben auch einen Shop in Berlin, vielleicht hast Du da Glück.
    Grüße
    R

  • Ally sagt:

    Was für eine mega Idee mit dem Boden! Ich bin ganz verliebt! Wir haben „leider“ neues Parkett in der Wohnung und da ist sowas ja überhaupt nicht möglich – ich wüsste zumindest nicht wie. Aber ich will mich mal nicht beschweren. Sollte ich mal eine Eigentumswohnung besitzen, gibt’s aber in jedem Fall nackten Boden. 😉

    Liebste Grüße,
    Ally