Mai 30, 2017
Making Oceans Plastic Free – With Tasini
Turtles-mistake-plastic-bags-for-food-e.g.-jellyfish

(English version below)

Heute geht ein ganz besonderes Projekt an den Start! Making Oceans Plastic Free startet heute seine Crowdfunding-Kampagne! Vor ein paar Monaten habe ich bereits eine kleine Ankündigung gemacht und heute geht es endlich los! Hinter dem Projekt stehen unter anderem zwei Freunde aus Bali von mir, die sehr viel Zeit in Forschung und Umsetzung ihres Unterfangens gesteckt haben, die Meere vom Plastikmüll zu befreien.

Das internationale Team (aus Deutschland und Indonesien) will dort anfangen, wo der Müll entsteht, bevor er Richtung Meer wandert: Beim Einkauf. Während ihrer Recherche, unter anderem auch für ihre Doktorarbeit, zeigte sich, dass die Lokalbevölkerung noch nicht genug aufgeklärt ist, was das Thema Müllvermeidung angeht. In Indonesien allein werden pro Tag 10.000.000 Plastiktüten benutzt – ja ihr habt richtig gelesen! Zehn Millionen am Tag! 

_______________________

A very special project launches today: Making Oceans Plastic Free launches its crowdfunding campaign today! I already made a small announcement a few months ago on the blog and today it is finally starting! Behind the project are, amongst others, two of my friends who live in Bali, who spent a great deal of time researching and implementing their venture to free the seas from plastic waste.

The international team (from Germany and Indonesia) begins where the garbages journey towards the sea starts: shopping. During their research it became clear that the local population was not yet sufficiently informed about the topic of waste prevention. In Indonesia alone 10,000,000 plastic bags are used every day – yes you read that correctly! Ten million a day!

Making Oceans Plastic Free

Das Ziel des Teams von Making Oceans Plastic Free (sympathisch mit MOPF abgekürzt :D) ist es, Umweltbewusstsein bei der Lokalbevölkerung zu schaffen und eine umweltfreundliche Alternative zu Einwegplastiktüten zu schaffen. Eine Alternative, die die Leute gerne benutzen und auch im Alltag nicht vergessen einzupacken und zu verwenden. Wie sie das schaffen wollen? Mit Tasini – der kleinen faltbaren Tasche aus recycelten Materialien, die sich an den Schlüsselanhänger anbringen lässt. Für den typischen asiatischen Cuteness-Faktor haben sie kleine Tierchen designt. Diese sollen Käufer ansprechen, aber auch ein bisschen die Story der Meerestiere rüberbringen, die wir täglich mit unserem vielen Müll gefährden.

___________________________________

The goal of the team behind Making Oceans Plastic Free (MOPF) is to create environmental awareness among the local population and to create an environmentally friendly alternative to disposable plastic bags. An alternative, which people like to use and do not forget to pack in every day life. How do they want to accomplish this? With Tasini – the small foldable bag made of recycled materials that can be attached to a key holder. They have designed small animals playing to the typical cuteness factor that is popular in Asia. These are intended to appeal to buyers, but also tell a bit of the story of the marine animals which we endanger daily with our garbage.

Making Oceans Plastic Free

Warum Tasini? So wie es Roger im Crowdfunding-Video sagt: Um das Verhalten von Menschen zu ändern (zumindest in der Masse), muss man es ihnen einfach machen, es muss bezahlbar sein und Spaß machen. Tasini soll also sozusagen einen Eco-Ambassador darstellen.

Bisher haben sie aus eigenen Mitteln bereits 1.000 Tasini-Taschen herstellen lassen. Mit der Crowdfunding-Kampagne wollen sie Mittel zusammenbringen, um eine große Umweltkampagne in Indonesien zu launchen, recyceltes Plastik für die Produktion verwenden und Tasini lokal, fair und für alle bezahlbar produzieren zu lassen.

Schaut gerne mal in die Crowdfunding-Kampagne rein und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr das tolle Projekte mit euren Freunden teilt! Falls ihr Fragen habt, lasst es mich einfach wissen, ich stehe im engen Kontakt mit den Gründern. Dann kann ich alles weiterleiten und beantworten.

PS: Übrigens, wenn ihr über meine Links geht, sind sozusagen Secret Tokens freigeschaltet, die ihr über den regulären Indiegogo-Link nicht erhaltet 🙂

_____________________________

Why Tasini? As Roger says in the Crowdfunding video: To change the behavior of people (at least of the masses), you have to make it easy for them, it has to be affordable and fun. Tasini is, so to speak, an eco-ambassador.

So far, they have already produced 1,000 Tasini bags from their own resources. With the Crowdfunding campaign, they want to collect resources to launch a major environmental campaign in Indonesia, to use only recycled plastic for the production and to make Tasini local, fair and affordable for everyone.

Look at the Indiegogo campaign and I would be very happy if you share the great project with your friends! If you have any questions, just let me know, I am in close contact with the founders. 

PS: By the way, if you go to to the Indiegogo campaign with my link, secret tokens are unlocked, which you can not get over the regular crowdfunding link 🙂

Making Oceans Plastic Free
All the Tasinis
4-1
The MOPF team

Copy-of-1-Melati
Melati and Isabel from Bye Bye Plastic Bags with the TasinisMOPF_tasini_special_agents_EN Details about Tasini

MOPF_wastepiechart_ENPlastic garbage at the beach – a pie chart

(All images by Making Oceans Plastic Free)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 Comments