Oktober 10, 2016
Why yoga is so great for you & Fair Fashion Workout Clothes
dsc_8956 

English version below!

Ich mache bereits seit mehreren Jahren Yoga – mal regelmäßiger, mal sehr selten. Ich war nie gut darin, also um genau zu sein, bin ich mega ungelenkig 🙂 Das Gute am Yoga aber: Darum geht es überhaupt nicht. Es geht nicht um den Vergleich mit anderen, sondern darum, dass es dir und deinem Körper gut geht. Da ich in den letzten Wochen durch ein ebook und ein paar Kurse nun noch mehr Gefallen an Yoga gefunden habe, wollte ich heute mit euch fünf Gründe teilen, warum jeder damit anfangen sollte! 
1. Jeder kann einsteigen
Yoga ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Egal welches Trainingslevel, es gibt für jeden die passende Yoga-Form, Position und Geschwindigkeit.

2. Es hilft zu relaxen
Immer wenn ich regelmäßig mindestens 1-2 Mal die Woche mit meiner Kollegin zum Body Balance gegangen bin (eine Mischung aus Yoga, Tai Chi und Pilates), habe ich mich viel entspannter gefühlt. Trotz Stress auf der Arbeit.

3. Es gibt keine Konkurrenz
Klar, manchmal ist ein bisschen Antrieb gut. Im Job, im Privatleben schauen wir gerne nach rechts und links, um uns zu pushen weiter zu kommen. In den Yoga-Klassen wurde mir aber immer wieder gesagt, mich nur auf mich selbst zu konzentrieren und nicht auf andere zu schauen. Bei Yoga geht es nur um dich! Wie weit man selbst kommt, und wie man sich fühlt.

4. Überall – Jederzeit
Yoga kann man überall machen, neben dem Bett, im Wohnzimmer, im Gym, am Strand, im Hotelzimmer. Dazu gibt es unzählige verschiedene Abfolgen, DVDs, YouTube-Videos und Kurse. Perfekt wären natürlich 60-90 Minuten am Tag, aber nicht jeder hat so viel Zeit. Es gibt viele Rückenprogramme, die nur 20 Minuten gehen. Wer ein bisschen fortgeschritten ist, überlegt sich einfach ein paar eigene Abfolgen für zwischendurch.

5. Es stärkt die Körpermitte
Pilates ist für den „Core“ noch besser, aber auch beim Yoga spielt die Körpermitte eine wichtige Rolle und in vielen Posen müssen die Bauchmuskeln stark zum Einsatz kommen. Das ist förderlich für eine bessere Haltung, einen stärkeren Rücken und insgesamt für ein besseres Wohlbefinden. Gleichzeitig stärkt es natürlich auch Arme, Beine, Po und wer schon einmal zehn oder mehr Sonnengrüße relativ zügig hintereinander gemacht hat, weiß auch, wie schweißtreibend Yoga sein kann.

Macht jemand von euch regelmäßig Yoga, oder vielleicht Pilates oder vielleicht sogar Meditation oder Tai Chi? Wer in Berlin Yoga machen will, dem kann ich die Yoga- und Workout-Kurse im Motion*s Berlin empfehlen, wo ich auch die Bilder hier gemacht habe! Dort findet ihr Vinyasa Flow Yoga, Partner-Akrobatik (why not?) und sogar Hip Hop Yoga 🙂

Wer dabei trotz allem „konzentrier dich nur auf dich“ gut aussehen will (hehe), für den könnte mein neues Fair Fashion Workout-Video spannend sein. Darin erwähne ich auch Mandala Yoga-Kleidung sowie die neue Sportkleidung von Hessnatur, die ich beide in den Bildern hier trage.

_____________________

I have been practicing yoga for a while, sometimes more regularly than others. I was never so good at it because I am not very flexible. However, the good thing about yoga is thats not what it’s about. It’s not about comparing yourself to others, but about how you and your body feel. In the last few works, after finding a great ebook and a few courses, I fell in love with yoga about and wanted to share with you 5 reasons why everyone should start doing yoga!

1. Everyone can do it

Yoga is for beginners and more advanced people. It doesn’t matter what your current level of fitness is, there is a type of yoga, position and speed that will be good for you.

2. It helps to relax

Whenever I go regularly (1-2 times per week) to Body Balance (a mix of yoga, tai chi and pilates) I always feel relaxed, regardless of how much stress I have in my life.

3. The is no competition

Of course, sometimes it is great to have someone to look up to, but in Yoga there is no real competition, you don’t have to compete or be better than anyone. You just focus on yourself!

4. Everywhere – at any time

You can do yoga anywhere, next to your bed, in your living room, in the gym, on the beach, or in a hotel room. To help you there are countless DVDs, youtube videos, courses, etc. It would be perfect if you could do 60-90 minutes per day, but not everyone has so much time. There are many back programs that only take 20 minutes. For those of you who are a bit more advanced, you can come up with a few short routines yourself.

5. It strengthens the core

Pilates is the best for the core, but the core also plays an important role for many positions in yoga. These poses are good for building a better posture and a stronger back. At the same time, it always strengthens the arms, legs and butt and those of you who have already done 10 or more sun salutations quickly after one another knows how tiring yoga can be.

Do any of you regularly practice yoga, or pilates, tai chi or meditation? Anyone who lives in Berlin that wants to find a yoga course, I can recommend the Yoga and Workout Coure in Motion*s Berlin, which is also where I took these photos. There you will find courses in Vinyasa Flow Yoga, Partner-acrobatic (why not?) and even Hip Hop Yoga 🙂

Those of you who, despite „concentrating only on yourself“, want to look good you can check out my new Fair Fashion Workout Video. In the video I also mention Mandala and the new athletic wear from Hessnatur, which I show you in the photos below.

 

dsc_8980

Lockeres Sport-Shirt sowie schwarze lockere Hose von Hessnatur. Beide bestehen aus dem Material Modal, das umweltfreundlich aus Buchenholz hergestellt worden ist. Es fühlt sich super weich auf der Haut an und ist sehr atmungsaktiv!

Loose fitting shirt and pants from Hessnatur. Both are made out of a material called modal, which is produced from wood. It feels super soft and is very breathable.

dsc_8880

Dieses Top hier und die Hose sind beide von Mandala Fashion – auch tolle Fair Fashion! Mandala hat außerdem viele schöne Leggings mit außergewöhnlichen Prints aus recyceltem Polyester. Eine stelle ich im Video oben vor!

This top and pants are both from Mandala Fashion – great fair fashion! Mandala also has lots of leggings with special prints made out of recycled polyester. I present one pair of these in the video above.

dsc_8985 dsc_8942yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

10 Comments

Connect