August 18, 2016
DIY: Natural scents for your Beauty Regime
natural scents (5 of 5)

Jetzt wird’s intim, es geht um Badezimmer-DIYs: Stören euch auch die unglaublich chemisch riechenden Raumsprays? Sucht ihr eine Alternative, um auch unter den Achseln im Sommer frisch zu riechen, wenn an warmen Tagen duschen auch nicht mehr hilft? Klar, super heiß ist es nicht mehr, aber angenehme Düfte sind immer gefragt (siehe mein DIY Deo). Doch wenn ich mir anschaue, was in angeblich wohlduftenden Raumsprays so alles drin ist, sträuben sich meine Nackenhaare. Dann an einem anderen Tag, habe ich für Jesse (ich hoffe, er verzeiht mir diese intime Ausplauderei) gegoogelt, wie man seine Achseln im Sommer frisch halten kann, wenn man sozusagen nach dem Duschen gleich nachschwitzt (kennen vielleicht viele nach dem Sport). Das Internet hat mir Cortison-Salben empfohlen???!!! Das muss doch wirklich nicht sein. Mit ein bisschen Recherche bin ich dann aber mal wieder auf mein Lieblingswundermittel im Haushalt gestoßen: Natron. 

Ich wusste erst gar nicht, unter welche Kategorie ich folgende DIYs packe. Da ich aber ein mega Lavendel-Fan bin und ein paar einfach DIYs gefunden und getestet habe, müssen sie auch auf den Blog! Schade, dass es keine Duft-Übertragung vom Blog zu euch gibt 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren!

______________________

Now we are getting intimate: bathroom DIYs! Do the incredibly chemical smelling air fresheners also annoy you? Are you searching for an alternative to keep your armpits smelling fresh in summer when even a shower doesn’t help? Even though it isn’t super hot anymore, pleasant scents are always in demand (see my DIY Deo). But when I look at the ingredients in scented room sprays it makes my hair stand up. Then the other day, I did a little research for Jesse on how to keep his armpits fresh in summer. In the Internet I found recommendation to use cortisone ointments???!!! That seemed a little bit too much to me. With a little research, I once again came across my favorite household helper: baking soda.

At first I didn’t know which categories the following DIYs should fall under. Since I am a big fan of Lavender and I have found and tested a few easy DIYs, I thought that they need to be on the blog! Too bad that there is no smell transfer from blog to you 🙂 Have fun trying these natural scents!

natural scents (3 of 5)
DIY Raumspray:

Ich habe einfach ein paar Tropfen Lavendelöl mit ca. 2 Esslöffeln Alkhohol in eine Glasflasche gegeben und mit Wasser aufgefüllt. Vorm Sprühen immer kurz schütteln. Das Ganze geht natürlich auch mit anderen ätherischen Ölen.

__________________

DIY air freshener:

I just combined a few drops of lavender oil with about 2 tablespoons alcohol in a glass bottle and filled the rest up with water. Before using it you should always shake briefly. It works, of course, with other essential oils.

natural scents (2 of 5)
Der Achsel-Magier:

Einfach einen Löffel Natron mit einem Löffel Speisestärke und ein paar Tropfen Wasser anrühren. Damit unter der Dusche die Achseln “einseifen” und dann mit Wasser kurz abwaschen.

___________________

Arm pit magic:

Simply combine a spoonful of baking soda with a spoon of cornflour and a few drops of water. In in the shower “soap” the armpits with the mixture and then wash briefly with water.

natural scents (1 of 5)
Raumwunder

Wer generell auf ein wohlduftendes Bad (oder egal welcher Raum) steht, aber keine Lust auf Raumdüfte aus dem Drogeriemarkt hat, dem kann ich nur empfehlen, immer getrockneten Lavendel in den Raum zu stellen. Sieht nicht nur schön aus, sondern erfüllt auch einen Zweck: Ein duftendes Zuhause. Gebt einfach immer mal wieder ein paar Tropfen Lavendelöl auf die Blüten. So könnt ihr den Strauß noch für eine lange Zeit verwenden.

Ich merke, der Text ist super kurz geworden, was aber auch ein gutes Zeichen ist: Die oben beschriebenen Tipps sind natürlich, chemie-frei, billig, aber auch mega einfach umzusetzen. Generell kommen solche Beauty- & Home-DIYs ja sehr gut bei euch an. Gibt es aber trotzdem noch Wünsche von euch, was für Do-it-Yourself-Projekte ihr gerne noch sehen würdet?

_________________

Room wonder

Whoever enjoys a well-scented bath (or any room), but doesn’t like the typical room fragrances from the drugstore, I recommend to always have dried lavender in the room. It doesn’t only look beautiful, but also makes any room smell great. Every now and then put a few drops of lavender oil on the flowers. That way you can use the flowers for a long time.

The natural scents tips described above are, of course, chemical-free, cheap, but also super easy to do. Generally, you guys seem to like such beauty and home DIYs. Are there any specific topics you guys would like me to cover? What type of DIY projects would you like to see more of?

natural scnets

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Connect